Deutsch
Gamereactor
News
Ghost of Tsushima: Director's Cut

55 Millionen Füchse wurden in Ghost of Tsushima gestreichelt

Spieler genießen die verschiedenen Aktivitäten, die das Abenteuer von Jin Sakai anbietet.

HQ

Sucker Punch hat anlässlich des einjährigen Jubiläums von Ghost of Tsushima Ende letzter Woche eine Infografik mit spannenden Informationen geteilt, die Details zum Nutzerverhalten aufzeigen. Daraus geht hervor, dass Spieler insgesamt 4241 Jahre auf Jins treuem Pferd verbracht haben, dass 55,63 Millionen Füchse gestreichelt wurden, dass über 60,1 Millionen Geisterhunde beschworen wurden und dass Online-Spieler bereits über 40,76 Millionen Missionen im Legends-Spielmodus abgeschlossen haben.

Vor ein paar Wochen enthüllte Sucker Punch den Director's Cut von Ghost of Tsushima, der die kostenpflichtigen PS5-Neuerungen, sowie eine neue Insel mit Nebenbeschäftigungen einführt. Diese kostenpflichtige Erweiterung namens Iki Island wird am 20. August erscheinen. Alles Weitere erfahrt ihr hier in dieser Meldung.

HQ
Ghost of Tsushima: Director's Cut

Ähnliche Texte

Ghost of Tsushima: Director's CutScore

Ghost of Tsushima: Director's Cut

KRITIK. Von Ben Lyons

Jin Sakais Reise führt ihn auf eine nahegelegene Insel, wo er sich einer neuen mongolischen Bedrohung stellt und mit seiner eigenen Vergangenheit konfrontiert wird.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.