Deutsch
Gamereactor
News
Age of Empires II: Definitive Edition

Age of Empires II: DE hetzt Strategen mit tödlichem Killernebel durch Battle-Royale-Modus

Der Titel wird neben mehreren Balance-Anpassungen auch eine Reihe von Verbesserungen an der Benutzeroberfläche erhalten.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Age of Empires II: Definitive Edition wird im November ein Jahr alt und Forgotten Empires hat dem Spiel zum Geburtstag ein kostenloses Content-Update vorbereitet, damit die Spieler gemeinsam feiern können. Das Highlight ist der neue Battle-Royale-Modus, in dem sich bis zu acht Spieler gegenüberstehen:

Zu Beginn der Partie erhalten alle Teilnehmer eine Handvoll Einheiten, mit denen sie die Karte erkunden, Ressourcen sichern und Militärgebäude erobern, um letztlich eine größere Armee aufzubauen. Der Hauptunterschied zwischen diesem und dem normalen Mehrspielermodus ist der Killernebel, der dafür sorgt, dass die Karte kontinuierlich schrumpft und alles außerhalb der aktiven Spielzone zerstört wird.

Der Battle-Royale-Spielmodus ist Teil des neu gestalteten Quick-Play-Menüs, mit dem das Team den Zugriff und die Konfiguration zufälliger Schlachten vereinfachen wollte. Neue Spieler erhalten bei der Auswahl der Zivilisation in Zukunft noch mehr Informationen, beispielsweise wurden die Vor- und Nachteile der jeweiligen Fraktionen von Age of Empire II: Definitive Edition hervorgehoben. Neben diesen HUD-Anpassungen stehen Überarbeitungen an der Spielbalance an.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Age of Empires II: Definitive Edition

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.