Deutsch
Gamereactor
News
Ghostrunner

All In! Games: Eine Million Menschen wollen Ghostrunner noch spielen

Das Cyberpunk-Actionspiel schließt 2020 mit äußerst positiven Ergebnissen ab.

Der polnische Verleger Alles in! Games informierte uns vor kurzem über die Leistungen ihrer im letzten Jahr veröffentlichten Titel. Das Unternehmen behauptet, dass Ghostrunner eines der wichtigsten Spiele von 2020 war, vor allem im polnischen, aber auch im internationalen Markt. Sie führen die positiven Steam-Kritiken auf, verweisen auf den 8/10-Durchschnitt auf Metacritic und sprechen gleichzeitig über die Umsätze.

Das große Interesse am Cyberpunk-Thema führte dazu, dass One More Levels Produktionskosten in Höhe von ca. 2,5 Millionen Euro bereits innerhalb weniger Tage nach der Premiere zurück in die Kassen der Entwickler flossen. Darüber hinaus stehe der Titel immer noch auf den Wunschlisten von fast einer Million Spielern, schreibt der Publisher. Der Titel hat auch bei uns ganz so gut abgeschnitten, denn wir hatten eine Menge Spaß damit. Ghostrunner könnt ihr auf allen aktuellen Plattformen spielen.

Ghostrunner

Ähnliche Texte

GhostrunnerScore

Ghostrunner

KRITIK. Von Ben Lyons

Als kybernetischer Ninja schnetzelt ihr euch durch eine dystopische Zukunft.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.