Deutsch
Gamereactor
News
Assassin's Creed Valhalla

Assassin's Creed Valhalla-Update bietet Next-Gen-Spielern zwei Grafik-Modi

Das Update bringt auch sonst viele Verbesserungen für alle Spiel-Versionen.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Ubisoft hat ein neues Update für Assassin's Creed Valhalla veröffentlicht, welches eine große Anzahl von Problemen behebt. Die offiziellen Notizen berichten von Verbesserungen in Sachen Grafik und Performance, Fehlerbehebungen und eine Reduzierung von Screen-Tearing auf allen Plattformen. Wer die PS5- oder Xbox Series S/X-Version des Spiels besitzt, hat mit dem Update 1.0.4 noch mehr zu entdecken.

Mit einigen neuen Optionen könnt ihr nun zwischen einem Grafik- und Performance-Modus wechseln. Der Grafik-Modus läuft in 4K-Auflösung, ist auf 30 fps limitiert und verbessert die visuellen Details des Spiels. Der Performance-Modus passt die grafische Qualität und Spielauflösung automatisch an, läuft dafür aber mit 60 fps.

Standardmäßig laufen die PS5 und Xbox Series X im Performance-Modus, während die Xbox Series S im Grafik-Modus läuft.

Assassin's Creed Valhalla

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.