Deutsch
News
Assetto Corsa Competizione

Assetto Corsa Competizione stemmt natives 4K nur auf Xbox One X

Kunos Simulazionis läuft mit 1800p auf der PS4 Pro, während die Xbox One X 2160p packt.

Assetto Corsa Competizione düst seit Dienstag auf Playstation 4 und Xbox One herum, ein volles Jahr lang stand der Titel in den Early-Access-Garagen des italienischen Entwicklers Kunos Simulazioni. In einem Interview mit GamingBolt spricht der Produzent und auch Game Design Director Davide Brivio über die konkreten Anforderungen der beiden unterschiedlich starken Konsolenversionen:

"Die PS4 Pro im 1080p-Ausgabemodus hat verbesserte Draw Distance, Anti-Aliasing, Nachbearbeitungs- und Partikeleffekte. In 4K läuft das Spiel mit [einer Auflösung von] bis zu 3200×1800 [Bildpunkten]. Auf der anderen Seite hat die Xbox One X die gleichen Grafikverbesserungen und läuft nativ bei 4K."

Assetto Corsa Competizione

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.