Deutsch
Gamereactor
News
Back 4 Blood

Back-4-Blood-Video hebt Wiederspielbarkeit hervor

Spielkarten wurden zur Visualisierung dieses Hintergrundsystems gewählt.

Turtle Rock Studios hat diese Woche in einem Trailer ein System hervorgehoben, das die Wiederspielbarkeit ihres Koop-Spiels Back 4 Blood hervorhebt. Das Spiel würfelt zu Beginn jeder Runde zufällige Parameter aus, die Herausforderungen und etwaige Vorteile bestimmen. Einige davon werden als Karten visualisiert, die die Spieler aktivieren und anpassen können, um einen bevorzugten Spielstil zu wählen, die Teamzusammensetzung zu beeinflussen oder die Art der Feinde zu bestimmen, gegen die sie letztlich kämpfen müssen. Dass das nur einige Beispiele sind, macht das neue Video deutlich. Ziel dieser vielen Anpassungsoptionen ist es (idealerweise), die gleichen Inhalte immer wieder neu zu erleben.

Back 4 BloodBack 4 BloodBack 4 Blood
Back 4 BloodBack 4 Blood
Back 4 BloodBack 4 BloodBack 4 Blood

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.