Deutsch
Gamereactor
Vorschauen
Balan Wonderworld

Balan Wonderworld - Öffentliche Demo angespielt

Dem neuen Werk von Square Enix wohnt der Geist alter Sega-Plattformer inne.

HQ
HQ

Die alte Garde von Sega, die damals das Genre der Jump'n'Run-Games erweiterte, hat sich unter dem Dach von Square Enix wieder vereint. Yuji Naka und Naoto Oshima nutzen die Ressourcen des Publishers, um ein neues Projekt in einer Größenordnung in Gang zu setzen, die sie seit vielen Jahren nicht mehr bearbeiteten konnten. Das Spiel heißt Balan Wonderworld und es erstreckt sich auf mehrere Plattformen aus. Einige Monate vor der Veröffentlichung ist eine Demoversion erschienen, mit der wir uns eingehend beschäftigen konnten.

Die anmutige Gestalt von Meister Balan erinnert mich direkt nach dem Starten der Anwendung an den Sega-Saturn-Klassiker Nights into Dreams aus dem Jahre 1996. Diese seltsame, überaus farbenfrohe Kreatur mit ihrem auffälligen Design zieht die Blicke auf sich, obwohl auch die anderen Charaktere herausstechen.

Die CGI-Einführungsszene begeistert mit Produktionswerten, die wir von Square Enix erwarten. Dabei ist dieses Video nur die Erste von vielen Sequenzen, die uns das Spiel auf der narrativen Seite zeigen wird. Jede Spielwelt ist das Ergebnis von Ängsten eines bestimmten Charakters, dessen Geschichte in einem Kurzfilmformat nacherzählt wird. Es werden mindestens zwölf dieser Welten bereitstehen und viele von ihnen wurden bereits präsentiert oder zumindest angedeutet. Das Skript reduziert den Dialog auf ein Minimum, zudem werden die Gespräche in einer fiktiven Sprache geführt.

Balan WonderworldBalan WonderworldBalan Wonderworld

Sobald das Spiel richtig startet, sind die Hinweise an die Vergangenheit jedoch bereits wieder verschwunden, da das Gameplay von Balan Wonderwold ganz anders ist, als das von Nights oder Sonic. In der Haut von Leo Craig und Emma Cole müssen wir uns in diesem Plattformer immer wieder neu verkleiden, um die einzigartigen Fähigkeiten eines jeden Kostüms optimal zu nutzen. Im vollständigen Spiel soll es mehr als 80 Kostüme mit einzigartigen Fähigkeiten geben. Zehn davon stehen in der Demo bereits zur Verfügung.

Der Hub-Bereich ist zunächst nur eine winzige, schwimmende Wiese, mit einigen Blumenflecken, von wo aus wir zur Welt 1 gelangen - dem Albtraum eines Bauern, dessen Ernte durch einen Sturm zerstört wurde. Das Tutorial-Gebiet enthält einige Wegweiser, die uns beibringen, was wir über das Spiel wissen müssen. Die Linearität täuscht nicht darüber hinweg, dass es auch offensichtliche, alternative Wege zu entdecken gibt. Das Ziel jedes Levels besteht nämlich nicht darin, das Ende zu erreichen, sondern so viele versteckte Geheimnisse für Meister Balan zu finden. Diese werden benötigt, um in die nächste Welt zu gelangen.

Balan Wonderworld scheint dadurch eine Weile zu brauchen, bevor es richtig ich Fahrt gerät. Die erste Welt ist das perfekte Beispiel für einen unauffälligen Plattformer, der sich an ein junges Zielpublikum richtet. Die Bewegungen der Charaktere sind simpel, die "Geheimnisse" offensichtlich und die Lösungen der Rätsel „verstecken" sich hinter der nächsten Ecke. Der Boss des Gebiets ist leider auch nicht sehr aufregend, da man nur einen Trick benötigt und diesen wiederholt, bis wir in Ruhe gelassen werden. Zum Glück ist das nur der Auftakt.

HQ

Anschließend haben wir zwei Level in den Welten 4 und 6 gespielt und dadurch interessantere Fähigkeiten ausprobieren können, die man auf dem Weg dahin freischaltet. An diesem Punkt können wir uns zum Beispiel in einen Wolf verwanden, der Wirbelwindangriffe ausführt, oder als süßes Schwein eine Stampfattacke aktivieren. Außerdem gibt es die Fähigkeit einer sich ausstreckenden, aber sonst recht nutzlos erscheinenden Sonnenblume. Ein feuerballspuckender Drache ist auch dabei, kreativ ist das alles durchaus.

Abgesehen von den Schultertasten, mit denen wir die Kleidung wechseln, gibt es nur eine Aktionstaste. Pro Kostüm steht uns also auch nur eine einzige Fähigkeit zur Verfügung (zwei wenn man besagte Fertigkeit zuerst aufladen muss). Man springt also viel herum und versucht mit den neuen Kräften zuvor unzugängliche Stellen zu erreichen. Werdet ihr von einem Hindernis getroffen, verliert ihr euer aktives Kleidungsstück, also seid besser vorsichtig. In den Gebieten gibt es allerdings genügend Möglichkeiten, um kaputte Kleidungsstücke zu ersetzen.

Obwohl die anfänglichen Bereiche nicht sehr fordernd sind, beinhalten die Level noch viele Geheimnisse, die sich ohne passendes Kostüm nicht erreichen lassen. Der Trick besteht also darin, später wieder zurückzukehren um die letzten Sammelobjekte aufzusuchen. Wie aufwändig das Wiederholen bekannter Gebiete ist, lässt sich momentan aber nicht einschätzen.

Balan WonderworldBalan WonderworldBalan Wonderworld

Die Level-Designer von Balan Company haben nicht ihre ganze Zeit damit verbracht, Korridore mit versteckten Ecken zu bauen. Die Level von Welt 4 und 6 sind deutlich breiter und weniger linear, als ich anfangs vermutete. In der vierten Welt werden wir dank eines neuen Kostüms zum Luftakrobaten, der mit vorsichtiger Steuerung wie Sonic durch die Luft schwebt und von dort aus attackiert. Die sechste Welt ist eine mechanisierte Burg, in der wir Plattformen verschieben müssen, um einen Weg durch ein Labyrinth zu finden. Das Teleportieren mit magischen Spiegeln erfordert sogar, dass man sich ein paar Gedanken macht.

Diese Probeversion habe ich sowohl auf der Playstation 5 als auch auf der Nintendo Switch gespielt und ich bin mit beiden Fassungen zufrieden. Das Spiel verlangt dem Hybriden nicht zu viel ab, da es eher mit grellen Farben, auffälligen Charakter-Designs und der Musik auf sich aufmerksam machen will. Das musikalische Hauptthema mag ich jedenfalls sehr gern und deshalb hoffe ich darauf, dass der Rest diese Qualität beibehält. Ebenso wünsche ich mir, dass sich Balan Wonderworld insgesamt eher wie Welt 6 spielt als wie Welt 1. Aber das werden wir erst Ende März herausfinden können, sobald wir das Spiel von Anfang bis Ende gespielt haben.

HQ

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.