Deutsch
Gamereactor
News
Bayonetta 3

Bayonetta 3 mache "gute Fortschritte", behauptet Nintendo nicht zum ersten Mal

Der Titel wurde 2017 angekündigt und letzte Woche verpasste er eine weitere E3.

In 2017 kündigte Platinum Games Bayonetta 3 an, doch auf der diesjährigen Nintendo Direct war das Actionspiel leider erneut kein Thema (stattdessen haben die Entwickler während der Square-Enix-Präsentation das Live-Service-Spiel Babylon's Fall vorgestellt). Im Gespräch mit zwei Nintendo-Mitarbeitern erfuhr Gamespot aber immerhin, dass sich das neue Abenteuer der Umbra-Hexe weiterhin in Entwicklung befinde. Die Produktion erziele "gute Fortschritte", heißt es - mehr wissen wir nicht. Dass wir in vier Jahren nichts vom Spiel gesehen oder gehört haben, geht auch darauf zurück, dass die Entwicklung zwischendurch neu gestartet wurde.

Bayonetta 3

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.