Deutsch
Gamereactor
News
The Elder Scrolls VI

Bethesda klärt Aufgabenbereiche von Todd Howard

Keine Bange: TESO 6 werdet ihr unabhängig davon, wie viele Projekte der Chefentwickler gleichzeitig betreut, noch lange nicht spielen können.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Eines der wenigen Details, die während der Ankündigung des neuen Indiana-Jones-Spiels Anfang der Woche bekanntgegeben wurden, war die Mitbeteiligung von Todd Howard als Executive Producer. Der erfahrene Entwickler ist jedoch auch an vielen anderen Bethesda-Titeln involviert, darunter Starfield und The Elder Scrolls VI. Obwohl wir von all diesen Spielen ungefähr gleich viel wissen (nämlich überhaupt nichts), scheinen einige Menschen besorgt zu sein, dass man Howard zu viel aufgeladen hat.

Pete Hines, Bethesdas globaler Kommunikationschef, wurde jedenfalls auf Twitter darauf angesprochen und antwortete einem besorgten Nutzer: "Todd ist derzeit [Executive Producer] vieler [Bethesda-Game-Studios]- und anderer Projekte, wie der Fallout-TV-Show. Sein Hauptaugenmerk liegt weiterhin auf der Regie der kommenden Spiele Starfield und The Elder Scrolls VI, die von den heutigen Nachrichten nicht betroffen sind."

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
The Elder Scrolls VI

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.