Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
News
Black Mesa

Black Mesa verschoben

Bis zum Dezember wollen die Entwickler die letzten Inhalte nachreichen.

Crowbar Collective wird die Veröffentlichung ihres Half-Life-Remakes Black Mesa verschieben, da sie die finalen Abschnitte des Spiels noch immer nicht beenden konnten. Ursprünglich sollte der Titel jetzt im Sommer erscheinen, doch unglücklicherweise hat das Team noch nicht die eigenen Erwartungen erfüllt, weshalb wir noch ein wenig warten müssen. Die letzten Entwicklungsschritte beziehen sich fast ausschließlich auf die neuen Xen-Areale, die Crowbar umfangreich ausgeweitet hat (zu sehen etwa auf den neu veröffentlichten Screenshots am Ende dieser Meldung). Doch das ist den Entwicklern noch nicht genug. Das Studio hat an der Behebung von Bugs gearbeitet, etwa der merkwürdigen Animation beim Halten der Waffe, außerdem wurde die Farbpalette überarbeitet und ein dynamisches Lichtsystem eingeführt. Da das Spiel bereits im Early Access steckt, könnt ihr euch den Fortschritt auch selbst anschauen.

Das ist die offizielle Antwort von Crowbar:

"Leider werden wir, wie einige von euch bereits vorhergesehen haben, die geplante Veröffentlichung von Xen nach hinten verschieben müssen, auf den Dezember. Wir wissen, dass das nichts ist, was viele hören wollen, doch nachdem [wir uns lange Gedanken darüber gemacht haben,] was wir erreichen wollen, haben wir uns dazu entschieden, dass es das Beste ist. Wir wollen die Qualität von Xen in keinster Weise kompensieren."

Black MesaBlack Mesa

Ähnliche Texte

Black MesaScore

Black Mesa

KRITIK. Von Gregor Assfalg

Während wir (un)geduldig auf Half-Life 3 warten, führt uns Black Mesa zurück zu den Anfängen der Saga.

Black Mesa verschoben

Black Mesa verschoben

NEWS. Von Stefan Briesenick

Crowbar Collective wird die Veröffentlichung ihres Half-Life-Remakes Black Mesa verschieben, da sie die finalen Abschnitte des Spiels noch immer nicht beenden konnten....



Lädt nächsten Inhalt