Deutsch
Gamereactor
News
Bloodstained: Ritual of the Night

Bloodstained: Ritual of the Night erhält Classic Mode mit fünf dämonischen Leveln

Ihr könnt euch auf eine Herausforderung freuen, die im Januar ohne zusätzliche Kosten zum Spiel hinzugefügt wird.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Im kommenden Monat dürfen sich Besitzer von Bloodstained: Ritual of the Night über ein neues Update freuen, das vor allem den Fans der älteren Spiele des Kultentwicklers Koji Igarashis gefallen dürfte. In einem kleinen Clip demonstriert uns das Entwicklerstudio ArtPlay einen kurzen Ausschnitt aus einem sogenannten Classic-Mode, der im Januar zum Spiel hinzugefügt wird. Auf diese Weise könnt ihr euch durch "fünf Dämonenebenen kämpfen und Gebels tödliche Bosse herausfordern", so der Entwickler auf Twitter. Genauere Infos gibt es leider noch nicht, doch sicherlich werden alle Plattformen mit dem Update unterstützt. Bloodstained: Ritual of the Night steht auf PC, Xbox One, PS4, Nintendo Switch, sowie für mobile Geräte bereit.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Bloodstained: Ritual of the Night

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.