Deutsch
Gamereactor
News
Borderlands 3

Borderlands 3: Schneesturm blockiert Gearbox, Director's Cut bis April verschoben

Die Entwickler liefern uns einen mehr als fairen Grund, der uns ehrlich gesagt noch nie zu Ohren gekommen ist.

Der "Director's Cut" ist eine Erweiterung, die Gearbox für Borderlands 3 plant. Eigentlich solle der Zusatzinhalt ab dem 18. März bereitstehen, allerdings haben die Entwickler gerade andere Probleme, als sich um die Fertigstellung ihrer Arbeit zu kümmern. Die Entwickler haben uns mitgeteilt, dass sie das DLC auf den 8. April verschieben mussten, weil die Angestellten aufgrund der außergewöhnlich schlechten Wetterlage in Texas, dem Standort des Studios, nicht wie gewohnt arbeiten konnten.

Schneestürme und extrem niedrige Temperaturen sorgen in der dieser Region in letzter Zeit für Chaos, wodurch die Produktion unterbrochen anscheinend wurde. Niemand will und soll frieren, erst recht nicht bei der Arbeit. Deshalb würden wir sagen, dass sich das Team die nötige Zeit nehmen soll, bis akzeptable Arbeitsbedingungen für alle Angestellten sichergestellt werden können.

Borderlands 3

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.