Deutsch
Gamereactor
News
Child of Light

Child of Light erfolgreich genug für einen Nachfolger

Ubisoft hat in den letzten Jahren viele kleinere Spiele entwickelt, auch um zu sehen, ob sich damit Geld verdienen lässt. In diesem Jahr gab es unter anderem Valiant Hearts: The Great War und natürlich Child of Light, entwickelt von Patrick Plourde, dem Creative Director von Far Cry 3. Wie das Branchenmagazin GamesIndustry.biz schreibt, bestätigte er auf der GameON Finanz-Konferenz in Toronto, dass sich Child of Light ausgezahlt hätte.

"Es ist nicht so profitabel wie Assassin's Creed, aber es ist profitabel genug, so dass wir einen Nachfolger finanzieren könnten", sagte Plourde. "Oder, wenn es mein Unternehmen wäre, dass ich einen Ferrari fahren würde und damit Donuts machen." Das Budget für das Spiel lag bei "einigen Millionen", wobei die Gehälter das meiste aufgefressen hätten. Das Spiel kam zum Start gleich auf sechs verschiedenen Plattformen und in der Spitze arbeiteten 40 Leute daran.

Es ist nicht wirklich klar, ob es nun einen Nachfolger geben wird. Aber weil das Projekt so erfolgreich war, wird Ubisoft sicher mit solchen Spielen weiter machen. Der Publisher hat bereits bestätigt, dass es für die kreativen Leute eine interessante Möglichkeit ist, sich abseitig zu beschäftigen. Und so war es auch für Plourde gut: "Ich wollte nicht Far Cry 3 entwickeln. Aber ich sagte mir: 'Pat, wenn du das machst und hilfst, die Marke aufzubauen, dann lassen sie dich bei dem Spiel gewähren, dass du machen willst."

Child of Light

Ähnliche Texte

Child of LightScore

Child of Light

KRITIK. Von Stefan Briesenick

Das Rollenspiel mit der kleinen Aurora in der Hauptrolle kommt erschreckend nahe an das Wort perfekt heran.

Zwei Stunden mit Child of Light

Zwei Stunden mit Child of Light

NEWS. Von Martin Eiser

In der gestrigen Ausgabe von Gamereactor Live haben wir uns voll und ganz dem wunderschönen Rollenspiel Child of Light von Ubisoft gewidmet. In den zwei Stunden gibt es...



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.