Deutsch
Gamereactor
News
Cyberpunk 2077

Cyberpunk 2077: Night City setzt seltener aus dank Spielversion 1.1

Das neue Update könnt ihr ab sofort herunterladen.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Cyberpunk 2077 wurde über Nacht auf allen Plattformen auf Version 1.1 aufgerüstet. CD Projekt Red hat ihre Bemühungen darauf konzentriert, die Stabilität der Spielerfahrung zu erhöhen und fortschrittsblockende Umstände zu umgehen. Auch auf den älteren Systemen sollten große Menschenmengen und das Verkehrsaufkommen nun nicht mehr so häufig zu Störungen oder gar Abstürzen führen. Zudem wurden etliche Ursachen identifiziert und behoben, die das Voranschreiten von Quests oder Herausforderungen gestoppt haben.

Viele Absturzprobleme im neuen RPG der Witcher-Entwickler hängen mit der Verwaltung des internen Systemspeichers zusammen und an dieser Front wollen die Polen in den letzten Wochen wertvolle Fortschritte erzielt haben. Dadurch müsste theoretisch gleichzeitig sichergestellt worden sein, dass die Spielwelt nicht mehr so häufig verrücktspielt. Explodierende Autos, aussetzende KI und Tode basierend auf fehlerhafter Spielphysik gehören somit hoffentlich der Vergangenheit an. Die vollständige Liste der Patch-Notes findet ihr an dieser Stelle.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Cyberpunk 2077

Ähnliche Texte

Cyberpunk 2077Score

Cyberpunk 2077

KRITIK. Von Damian Cholewa

Auf diesen Titel haben in diesem schwierigen Jahr alle gewartet. Leider schöpft das große Sci-Fi-Rollenspiel sein Potential noch nicht aus und benötigt mehr Zeit.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.