Deutsch
Gamereactor
News
Mario Tennis Ultra Smash

Darum haben Wario und Waluigi keine Freundinnen

Nicht jeder findet einen Partner :(

Selbst die unausstehlichsten Widerlinge haben (bestimmt) eine liebenswerte Seite an sich und sehen sich insgeheim nach Zustimmung. Zugegeben, die Fieslinge von Super Mario sind nicht besonders nett oder gut aussehend, aber Nintendo könnte ihnen ja zumindest ebenso niederträchtige Partnerinnen an die Seite stellen, damit sie nicht so alleine sind. Solange Mario-Schöpfer Shigeru Miyamoto die Verantwortung für die IP trägt, wird das jedoch offenbar nicht vorkommen. In einem Interview mit Supper Mario Broth enthüllten die beiden Camelot-Entwickler Hiroyuki Takahashi und Shugo Takahashi (vielen als Verantwortliche für Mario Golf und Mario Tennis bekannt), dass sich Nintendo niemals mit dem Thema befassen wollte. Konkret antwortete Takahashi: "Wir sprachen mit Nintendo über Partnerinnen für Wario und Waluigi, aber Mr. Miyamoto sagte uns, er würde ihre Freundinnen nicht sehen wollen." Armer Wario und armer Waluigi.

Mario Tennis Ultra Smash
Mario Tennis Ultra Smash

Ähnliche Texte

Mario Tennis Ultra SmashScore

Mario Tennis Ultra Smash

KRITIK. Von Martin Eiser

Der sportliche Ausflug macht zwar Spaß, aber es fehlt Substanz. Und wir vermissen ausgerechnet die sonst zahlreich vorhandenen Minispiele.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.