Deutsch
Gamereactor
News
Call of Duty: Advanced Warfare

Denial eSports gewinnt Call of Duty Championship 2015

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Wie bereits erwartet haben die Nordamerikanischen Teams wieder die Call of Duty-Meisterschaft in Los Angeles dominiert. Zum Champion wurde am Ende Denial eSports gekürt, die das Finale eindeutig 3 zu 2 gewannen und sich sogar eine Rückrunde ersparten. Das entscheidende Match war Search & Destroy auf der Karte Riot, das Denial 6 zu 4 gewann. Wertvollster Spieler war James "Clayster" Eubanks, der 1,31 Kills pro Tod erzielt hat - das beste Ergebnis von allen Spielern.

Damit kassiert Denial das Preisgeld von 400.000 Dollar, während sich die folgenden sieben der besten Teams den Rest von 600.000 Dollar untereinander aufteilen.

Call of Duty: Advanced Warfare
Call of Duty: Advanced Warfare

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.