Deutsch
Gamereactor
News
Digimon Survive

Digimon Survive erscheint offenbar erst im dritten Quartal 2022

Die Verschiebung geht nicht auf Bandai Namco zurück, sondern auf den Lizenzgeber Toei Animation.

HQ

Um das Thema Digimon Survive sieht es weiterhin nicht gut aus. Das Spiel war ursprünglich für 2019 angekündigt, doch auch dieses Jahr wird es mit der Veröffentlichung aller Wahrscheinlichkeit nach nichts werden. Laut Gematsu dauert es noch mindestens ein weiteres Jahr, bis wir das Abenteuer zu Gesicht bekommen. Sie zitieren den neuen Quartalsbericht von Toei Animation (denen die Lizenzrechte an Digimon, sowie Dragon Ball, One Piece und etwa Sailor Moon gehören) als Quelle für die erneute Verschiebung, da sich der Publisher des Spiels, Bandai Namco, bislang noch nicht selbst dazu äußerte.

Digimon Survive

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.