Deutsch
Gamereactor
News
Dragon Ball Z: Kakarot

Dragon Ball Z: Kakarot wird 2021 mit neuer DLC-Story fortgeführt

Seit gestern könnt ihr das Add-On "Eine neue Kraft erwacht - Teil 2" spielen.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Die neue kostenpflichtige Erweiterung für Dragon Ball Z: Kakarot ist seit gestern auf PC, Xbox One und Playstation 4 verfügbar. "Eine neue Kraft erwacht - Teil 2" verlässt die ausgetretenen Pfade des beliebten Ausgangsmaterials, um uns in einem Hordemodus gegen zahlreiche Feinde unter Kontrolle des Oberfieslings Freezer kämpfen zu lassen. Laut den Entwicklern soll diese Herausforderung die Verzweiflung einfangen, der sich die Protagonisten ausgesetzt sehen, wenn sie einer solchen Übermacht alleine gegenüberstehen. Da sich die Kampfszenen aufgrund Gruppenkämpfen im Vergleich zum Originalspiel stark verändert haben, musste Cyberconnect2 auch die KI anpassen, um die Verhaltensmuster der Feinde zu überarbeiten.

Mit der Veröffentlichung dieses Add-Ons endet das Leben von Dragon Ball Z: Kakarot jedoch noch nicht. Ryosuke Hara, der Lead Producer bei Bandai Namco, hat im Playstation-Blog nicht nur ausführlich über die neuen Inhalte gesprochen, er gibt uns gleichzeitig einen Ausblick auf das kommende Jahr. 2021 dürfen Fans nämlich einen neuen Handlungsstrang erwarten, der unabhängig vom Ausgangsmaterial stattfinden wird. Um genauere Details mitzuteilen, sei es aber noch zu früh, so der Manager.

Dragon Ball Z: Kakarot
Dragon Ball Z: KakarotDragon Ball Z: KakarotDragon Ball Z: Kakarot

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.