Deutsch
Gamereactor
News
Immortals: Fenyx Rising

Drei Add-Ons kommen im Season Pass zu Immortals: Fenyx Rising.

Ihr braucht nicht tief in die Tasche zu greifen, um jeden Tag aufs Neue beschäftigt zu werden.

In zwei Wochen wird Immortals: Fenyx Rising erscheinen und auch diesen Titel möchte Ubisoft mit umfangreichen Post-Launch-Plänen unterstützen. Das Unternehmen plant regelmäßige Herausforderungen und Aktivitäten, die die Spieler in erster Linie beschäftigen sollen. "Tägliche Quests", "wöchentliche Dungeon-Herausforderungen" und "kostenlose in-game Events" werden die Spieler ab dem 3. Dezember erwarten und mit kleinen Belohnungen sicherlich etwas bei der Stange halten.

Neben diesen Gratis-Inhalten bewirbt Ubisoft natürlich vor allem den Season Pass, der drei Story-Add-Ons ins Action-Adventure einfügt. Alle Käufer (und Besitzer einer Ultimate Edition) dürfen sich auf Bonusmissionen, neue Nebenfiguren und sogar auf ein weiteres Areal freuen. In "Ein neuer Gott" werdet ihr von den Göttern im Test der Olympioniken auf die Probe gestellt. "Mythen des östlichen Reiches" stellt uns den Helden Ku vor, den wir bei einer Rettungsmission begleiten, während uns "Die verlorenen Götter" auf eine neue Insel bringt, auf der wir dem Helden Ash aus der Top-Down-Perspektive bei seinem Abenteuer begleiten.

Immortals: Fenyx RisingImmortals: Fenyx Rising

Ähnliche Texte

Immortals: Fenyx RisingScore

Immortals: Fenyx Rising

KRITIK. Von Jakob Hansen

Steigt Ubisofts neues Open-World-Rollenspiel in den Gaming-Himmel auf oder verbrennt es sich beim Höhenflug die Flügel?



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.