Deutsch
Gamereactor
News
Battlefield 2042

EA möchte nächstes Battlefield im Frühling enthüllen

DICE und EA sind zuversichtlich, dass sie den Leuten noch vor dem Jahresende die Leistung von Playstation 5 und Xbox Series vor Augen führen können.

HQ

Battlefield V erschien 2018 und seitdem warten die Fans auf einen neuen Ableger. Electronic Arts hat uns schon frühzeitig zu verstehen gegeben, dass sie für das nächste Kapitel einige Zeit brauchen, doch langsam bewegen sich die Rädchen. Am Abend sprach das Unternehmen in ihrem aktuellen Quartalsbericht erneut über das Vorhaben und bei dieser Gelegenheit erinnerte der Geschäftsführer Andrew Wilson daran, dass wir bald konkrete Informationen erhalten werden:

"Wir freuen uns darauf, in den kommenden Monaten noch viel mehr über unsere Pläne für das Geschäftsjahr 22 [(der Zeitraum zwischen April 2021 bis März 2022)] zu berichten, einschließlich unserer nächsten Battlefield-Erfahrung, die eine Rückkehr zur [...] militärischen Kriegsführung sein wird."

"Das Spiel nutzt die Möglichkeiten der Plattformen der nächsten Generation voll aus, um mit mehr Spielern als je zuvor massive, eindringliche Schlachten zum Leben zu erwecken. Die nächste Ausgabe von Battlefield bietet Karten mit beispiellosem Maßstab und bringt alle Zerstörungs-, Spieler- [...], Fahrzeug- und Waffenkämpfe, für die das Franchise bekannt ist, auf ein neues Level."

"Das Team arbeitet konzentriert und [deshalb] ist das Spiel unserem internen [Zeitplan] voraus. Wir werden das Spiel im Frühjahr enthüllen und unseren Spielern in der Weihnachtszeit 2021 ein entscheidendes Battlefield-Erlebnis bieten."

Battlefield 2021 scheint demnach schwere Geschütze aufzufahren, allerdings bleibt abzuwarten, ob die Skala des neuen Ego-Shooters wirklich so gewaltig ausfällt.

Battlefield 2042

Quelle: PC Gamer.

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.