Deutsch
Gamereactor
News
Anno 1800

Export, Tourismus und Investoren: Saison Pass 3 für Anno 1800 vorgestellt

Wir haben eine ungefähre Ahnung, was ihr von den kommenden Inhalten erwarten könnt und wann sie geplant sind.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Ubisoft Mainz wird ihr Aufbaustrategiespiel Anno 1800 2021 mit weiteren Zusatzinhalten unterstützen. Ende des Monats wird der dritte Saison Pass des Titels erscheinen und in einem neuen Entwicklertagebuch stellt euch das Team die drei geplanten Add-Ons etwas genauer vor. Wer den Saison Pass zum Preis von 20 Euro kauft, erhält ab sofort drei zusätzliche Monumente, die auf den kommenden DLC-Episoden bestehen.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Am 23. Februar startet „Docklands", auf Deutsch „Speicherstadt", zusammen mit dem kostenlosen Titel-Update #10. Diese Inhalte werden sich mit eurem Hafen auseinandersetzen, der als logistisches Zentrum spezielle Exportaufträge abfertigt. Ubisoft wird sichergehen, dass das Handelsmenü bis dahin auf Vordermann gebracht wurde.

Im Frühjahr soll „Tourist Season", bei uns „Reisezeit" genannt, eure wunderschönen Städte zum Touristen-Hotspot werden lassen. Ihr müsst die Bedürfnisse der Menschenmassen erfüllen, ihnen die Gegend zeigen und Restaurants mit leckeren Süßigkeiten aufbauen. Um die Besucher rumzuführen, werdet ihr ein Busnetz aufbauen. Titel-Update #11 wird im gleichen Zeitraum erscheinen und es soll Bäume nachwachsen lassen und die Bearbeitung von Ornamenten ermöglichen.

Saison Pass #3 wird im Sommer mit „The High Life" (auf Deutsch: „Dächer der Stadt") abgeschlossen. Hier geht es darum, besonders imposante, „modulare" Hochhäuser zu bauen, die Investoren anlocken. Diese haben besondere Ansprüche und werden euch ganz sicher mit komplexen Extrawünschen in den Ohren liegen. Titel-Update 12 führt deshalb ein Punktesystem ein, das eure Städte mit der von anderen Spielern vergleichbar werden lässt.

Anno 1800
Anno 1800Anno 1800Anno 1800Anno 1800
Anno 1800Anno 1800Anno 1800

Ähnliche Texte

Anno 1800Score

Anno 1800

KRITIK. Von Matti Isotalo

Atemberaubend schön gestaltete, industrielle Produktionsketten.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.