Deutsch
Gamereactor
News
Fable

Fable-Team bekommt redaktionelle Unterstützung

Die Schriftstellerin Anna Megill hat zuvor bei Massive Entertainment und später bei Remedy Entertainment Erfahrung gesammelt, die nun Playground Games zugutekommt.

Bei Playground Games entsteht unter der Flagge der Xbox Game Studios ein neues Fable, das frühestens 2022 exklusiv auf der Xbox Series veröffentlicht werden soll. Da das Game frühzeitig angekündigt wurde, haben wir erst jetzt erfahren, wer als Hauptautorin für das Spiel verantwortlich ist. Die Autorin Anna Megill wird momentan vor allem für ihre Arbeit bei Remedy Entertainment gefeiert, denn dort hat sie mit einem Team das Skript vom Actionspiel Control entwickelt. Auch bei Arkane Austin war sie federführend an der Geschichte von Dishonored: Tod des Outsiders verantwortlich und zuvor hat sie bei den Schweden von Massive Entertainment gearbeitet.

Die Schriftstellerin gab auf ihren sozialen Medien bekannt, dass sie Playground Games bei Fable aushelfen wird, was ihr erst gar nicht so geheuer war: "Ich war mir nicht sicher, ob dieses neue Fable das Richtige für mich ist. Ich dachte: 'Wird das nicht nur ein Haufen mittelalterlicher Furzwitze sein?' Aber die Story-Vision des Teams beruhigte und inspirierte mich. Es passt perfekt, ich kann es kaum erwarten loszulegen. Ich werde in einem englischen Landhaus wohnen und Märchen schreiben, [könnt ihr das glauben?]. Mein zwölfjähriges Ich würde vor Glück sterben, wenn sie das wüsste."

Wir wünschen Anna Megill viel Glück bei ihrer neuen Herausforderung und freuen uns darauf zu sehen, was sie und Playground Games mit einer klassischen Rollenspielserie wie Fable anstellen werden.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Fable

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.