Deutsch
Gamereactor
News
Fall Guys: Ultimate Knockout

Fall Guys verzögert sich für Xbox One und Nintendo Switch

Dafür wird der Titel zum Start dann hoffentlich via Crossplay mit allen anderen Plattformen vernetzt sein.

Über zwei Monate sind vergangen, seit Mediatonic Xbox- und Nintendo-Switch-Versionen von Fall Guys: Ultimate Knockout ankündigte. Im Sommer sollte das Game auf diesen beiden Plattformen erscheinen, doch heute musste das Team die Verzögerung bekanntgeben. Der "zuvor angekündigte Release-Zeitplan [im] Sommer 2021 für [Nintendo] Switch und Xbox ist leider zu früh, um alle [...] neuen Funktionen aufzunehmen, an denen wir arbeiten", schreibt Mediatonic in einem Artikel. Die Wartezeit soll unter anderem dafür verwendet werden, Crossplay-Konnektivität zwischen allen Plattformen gewährleisten zu können.

Fall Guys: Ultimate Knockout

Ähnliche Texte

Fall Guys: Ultimate KnockoutScore

Fall Guys: Ultimate Knockout

KRITIK. Von Mike Holmes

Manchmal taucht ein Indie-Spiel aus dem Nichts auf und erobert die Herzen von Spielern auf der ganzen Welt. Das hier ist ein solches Spiel.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.