Deutsch
Gamereactor
News
FIFA 20

FIFA 20: Mehr Modi und Anpassungsoptionen in Ultimate Team

Inhaltliche und kosmetische Updates sind geplant.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

EA Sports hat uns diese Woche weitere Informationen zum Pay-to-Win-Spielmodus FIFA Ultimate Team in FIFA 20 verraten. Vier neue FUT-Modi sollen frischen Wind bringen: Mystery Ball, King of the Hill, Max Chemistry und Swaps. Wer am liebsten gegen seine Freunde antritt, darf das bald auch mit dem eigenen Team machen. Die FUT-Freundschaftsspiele erlauben ungewertete Offline- oder Online-Matches, die keinerlei Auswirkung auf eure laufende Saison haben. Verletzungen und rote Karten werden dementsprechend nicht synchronisiert, weil die Matches nicht eingetragen werden.

Ultimate Team bietet im nächsten FIFA eine Reihe von Gruppenaufgaben und saisonale Herausforderungen, die nur in einem bestimmten Zeitraum verfügbar sind und wertvollere Belohnungen gewähren. Darüber hinaus stehen eurem FUT-Club weitere Anpassungsoptionen zur Verfügung, mit denen ihr euren Club persönlicher gestalten könnt: Trikots und euer Stadium lassen sich individuell mit anpassbaren Logos, Bannern und Siegesfeiern gestalten.

In FIFA 20 dürfen sich Spieler auf ein überarbeitetes FUT-Menü freuen, das euer aktives Team, den Transfermarkt und andere Dinge in einer Übersicht anzeigt. Mehr Infos dazu findet ihr bei EA und auf einigen der unteren Screenshots. EAs nächste Fußballsimulation erscheint am 27. September auf PC, Playstation 4, Xbox One und Nintendo Switch.

FIFA 20
FIFA 20FIFA 20
FIFA 20
FIFA 20FIFA 20FIFA 20
FIFA 20FIFA 20

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.