Deutsch
News
Final Fantasy Crystal Chronicles Remastered Edition

Final Fantasy Crystal Chronicles Remastered Edition begrenzt Spielersuche auf Dungeons

Die Besuche in friedlichen Städten und Erinnerungen am Wegesrand wird jede Karawane alleine abschließen müssen.

Anfang dieser Woche stellte Square Enix klar, dass ihr kommendes Remaster von Final Fantasy: Crystal Chronicles keinen Offline-Koop enthalten werde, obwohl das damals das große Highlight des Gamecube-Originals war. Und als ob das für Fans nicht schon genug schlechte Nachrichten wären, haben Benutzer jetzt auch noch erfahren, dass die Multiplayer-Funktionen des Remasters weiter eingeschränkt werden, da Online-Matchmaking lediglich in Dungeons stattfinden wird.

Der angesehene Lokalisierer Robert Sephazon hat einige japanischen Screenshots gesehen und herausgelesen, wie dieses System funktioniert. Man wählt ein Gebiet, legt sich auf die Art der Mission fest (also ob man gezielt nach Ressourcen sucht oder nur schnell zum Boss gelangen möchte), wählt anschließend die Anzahl der Mitspieler und ob mit Freunden zusammengespielt wird. Inwieweit sich diese Methodik mit der Free-to-Play-Version des Games ergänzt, lässt sich aktuell noch nicht abschätzen.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.