Deutsch
Gamereactor
News
Fortnite

Fortnite ist ein Startspiel für PS5 und Xbox Series X

Das Spiel soll Mitte 2021 auf die Unreal Engine 5 migrieren.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Epic Games hat gestern die Unreal Engine 5 vorgestellt, die Entwicklern in der Zukunft neue Werkzeuge zur Erstellung von Videospielen der nächsten Generation zur Verfügung stellen wird. Eine Tech-Demo zeigte uns am Abend, wie die Technologie auf der Playstation 5 läuft und das war ein erster Einblick darauf, was uns visuell in naher Zukunft bevorstehen könnte. Dass nicht nur neue Spiele die Kraft dieser Entwicklerumgebung für sich nutzen können, wurde einmal mehr deutlich gemacht, als das Thema Fortnite aufkam.

Fortnite wird derzeit für die PS5 und Xbox Series X optimiert, sodass es zum Verkaufsstart der jeweiligen Systeme verfügbar ist, gab Epic Games bekannt. Die erste spielbare Version auf diesen Konsolen läuft in der UE4, doch Mitte nächsten Jahres soll das Team eine Version für die UE5 zum Laufen gebracht haben, hofft es: "Wir sind auf Vorwärtskompatibilität ausgelegt, sodass man jetzt in UE4 mit der Entwicklung der nächsten Generation beginnen kann, um das Projekt nach Fertigstellung auf UE5 verschieben zu können", sagte das Unternehmen in einem Blog-Beitrag.

Fortnite

Ähnliche Texte

Fortnite (iOS)Score

Fortnite (iOS)

KRITIK. Von Petter Hegevall

Mit Fortnite hat Epic sich schön was zusammenkopiert - allerdings am Ende ein sowohl schönes als auch erfolgreiches Mobilegame abgeliefert.

Raptoren zähmen in Fortnite

Raptoren zähmen in Fortnite

NEWS. Von Ben Lyons

Die aktuelle Content-Staffel des Battle-Royale-Spiels Fortnite bringt zahlreiche kleine Änderungen mit sich, doch wenn man kostenpflichtige Skins und zurückgesetzte...



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.