Deutsch
Gamereactor
News
Fortnite

Fortnite Kapitel 2 Staffel 6 beginnt mit Story-fokussiertem Einzelspielerinhalt

Epic Games wird nächste Woche etwas Neues ausprobieren.

Bevor Fortnite relevant wurde, bot der Titel lediglich die bekannte Mischung aus ungelenken Baumechaniken und Wellenabwehr, die inzwischen als Nebenbeschäftigung "Fortnite: Save the World" bekannt ist. Der Empfang war nicht der Rede wert, doch die Battle-Royale-Version schuf aus diesem eifrig zusammengeschusterten Game über die Jahre eine Plattform, auf der sich heute unterschiedliche Marken aus der breiten Unterhaltungsindustrie versammeln, um mit jungen Zielgruppen in Kontakt zu treten.

Seit 2017 hat sich das Spiel regelmäßig verändert, doch einige Spieler wünschen sich größere Entwicklungen. Dieses Feedback könnte nun möglicherweise erhört worden sein, denn in Fortnite Kapitel 2 Staffel 6 wird Epic Games am 16. März eine Story-fokussierte Einzelspielermission im Fortnite-Universum starten. Statt auf große Live-Events zu setzen, bei denen sich Millionen von Spielern auf den Servern und in Livestreams tummeln, wird jeder Spieler die neue Saison beginnen, indem sie oder er "den Abschluss von Agent Jones' Mission" als Solo-Erfahrung im sogenannten "Zero Crisis Finale" durchspielt.

Sobald ihr euch nach dem offiziellen Startschuss der neuen Online-Saison im Spiel anmeldet, werdet ihr die Möglichkeit haben, diese Mission zu spielen. Was ihr dort erwarten könnt und wie lange euch dieser Inhalt davon abhalten wird, mit euren Freunden zusammen das Battle-Royale-Erlebnis zu zocken, werden wir in den nächsten Tagen erfahren.

Fortnite

Quelle: Epic Games.

Ähnliche Texte

Fortnite (iOS)Score

Fortnite (iOS)

KRITIK. Von Petter Hegevall

Mit Fortnite hat Epic sich schön was zusammenkopiert - allerdings am Ende ein sowohl schönes als auch erfolgreiches Mobilegame abgeliefert.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.