Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Startseite
News
Borderlands 3

Gearbox wählt Wilden Westen als Thema der nächsten Erweiterung für Borderland 3

Ein neues Gebiet mit frischen Inhalten leitet das Add-On Bounty of Blood: A Fistful of Redemption ein.

Nach den beiden Erweiterungen Moxxi's Heist of the Handsome Jackpot und Guns, Love and Tentacles hat Gearbox nun die dritte DLC-Kampagne für Borderlands 3 offiziell angekündigt. Diese heißt Bounty of Blood: A Fistful of Redemption und lässt uns gegen eine "Bande von Teufelsreitern auf dem Wüstenplaneten Gehenna" antreten. Spieler dürfen trotz des abgedroschenen Settings wohl eine mysteriöse Erzählung erwarten und wir werden zwei neue Charaktere treffen - Juno und Rose. Gearbox spricht zudem von einer "Vielzahl neuer Spielmechaniken, die die Geschichte ergänzen", sobald die Erweiterung am 25. Juni erscheint.

Das alles wird natürlich ein wenig kosten, gleichzeitig bereitet das Studio einen kostenlosen Counterpart vor. Ab dem 4. Juni wird ein Update allen Spielern mehr Beschäftigung in einem neuen Gebiet namens Minos Prime bieten. In der Bonusmission "Eliminierung am Wächter-Durchbruch" erwarten uns laut dem Publisher Plattform-Abschnitte, Umgebungsrätsel, einen neuen Boss und Beute finden wir auf dem Weg bestimmt auch irgendwo. Weitere Infos findet ihr bei 2K Deutschland.

Borderlands 3

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt