Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

LIVE
HQ
logo hd live | Evil Dead: The Game
See in hd icon

Chat

X
      😁 😂 😃 😄 😅 😆 😇 😈 😉 😊 😋 😌 😍 😏 😐 😑 😒 😓 😔 😕 😖 😗 😘 😙 😚 😛 😜 😝 😞 😟 😠 😡 😢 😣 😤 😥 😦 😧 😨 😩 😪 😫 😬 😭 😮 😯 😰 😱 😲 😳 😴 😵 😶 😷 😸 😹 😺 😻 😼 😽 😾 😿 🙀 🙁 🙂 🙃 🙄
      Deutsch
      Gamereactor
      News

      Gerücht: Star Wars Battlefront III wird noch nicht entwickelt, Pläne soll es aber zumindest geben

      Die Fans sollten sich vorerst keine Hoffnungen machen.

      HQ

      Wie wir gestern erfahren haben, werden Star-Wars-Fans aus aller Welt in den kommenden Jahren noch ein paar weitere Spiele vom Entwicklerstudio Respawn Entertainment bekommen. Eines davon ist ein First-Person-Shooter, was die Spielerbasis von Star Wars Battlefront II verständlicherweise hat aufhorchen lassen. Dieses Projekt wird allerdings als "völlig neu" beschrieben, was auf Fortsetzungen nicht unbedingt zutrifft.

      Laut dem Venturebeat-Redakteur Jeff Grubb sollten sich die Fans keine Hoffnungen machen, ein Star Wars Battlefront III in absehbarer Zeit zu sehen. Seinen Informationen zufolge sei ein solches Projekt derzeit nicht in aktiver Entwicklung: "Zu sagen, dass Battlefront 3 'tot' ist, ist ein bisschen irreführend. Es hat sich nie in Entwicklung befunden, deshalb kann es auch nicht gestrichen worden sein. [Doch] es befindet seit langer Zeit in Planung."

      Grubb erklärt, dass EA angeblich Lizenzkosten minimieren will und sich deshalb vorerst auf eigene Marken konzentriere. Dice betreut deshalb andere Projekte, zum Beispiel Battlefield 2042. Offiziell sind diese Angaben nicht, deshalb sollten wir sie als Gerede abtun. Die Battlefront-Serie ist über die Jahre in Verruf geraten, obwohl sie insgesamt über 33 Millionen Kopien verkaufen konnte.

      Gerücht: Star Wars Battlefront III wird noch nicht entwickelt, Pläne soll es aber zumindest geben

      Quelle: Venturebeat.



      Lädt nächsten Inhalt