Deutsch
Gamereactor
News
Super Lucky's Tale

Gerücht: Super Lucky's Tale scheint zur Switch zu kommen

Eine Entwicklerin enthüllt den Port des PC- und Xbox-One-Titels.

HQ

In Lebensläufe werden üblicherweise eigene Erfolge und vergangene Leistungen aufgelistet. Bei Personen in der Videospielindustrie lassen sich in diesen Dokumenten gelegentlich spannende Informationen zu kommenden Projekten finden, wie kürzlich bei der Konzept-Künstlerin Taylor Smith. Die junge Frau arbeitete zuletzt bei Playful Corp am knuffigen Jump'n'Run Super Lucky's Tale und zum Jahreswechsel hat sie ihren Online-Lebenslauf überarbeitet.

Nintendo Everything hat die Unterlagen gesichtet und ist dabei über einen mögliche Nintendo-Switch-Fassung gestolpert. In ihrem Bewerbungsprofil beschrieb Smith konkret Arbeiten an "Umgebungs-Assets für den kommenden Nintendo-Switch-Port" des Titels. Ein weiterer ehemaliger Playful-Mitarbeiter, Jesse Sosa, erwähnte diese Spielversion ebenfalls in seinem LinkedIn-Profil, was die Gerüchte zusätzlich anstachelt.

Offiziell hat sich der Entwickler noch nicht zu Wort gemeldet, diese Informationen müssen wir deshalb als unbestätigt einstufen und auf das Beste hoffen. Auf der Switch würde das bunte Abenteuer sicherlich gut ankommen, auch weil das kleine Game zur Veröffentlichung nicht sonderlich viel Liebe erfahren hat.

HQ
HQ
Super Lucky's Tale

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.