Deutsch
Gamereactor
News
Bioshock Infinite

Gibt es heute noch Bioshock-Nachrichten?

Im Jahr 2014 hat der Twitter-Account von 2K-Großbritannien etwas Bioshock-artiges geteasert, dass, wie wir alle wissen, in der iOS-Portierung des ersten Bioshock endete. Im Januar hatte sich 2K dazu entschieden, das neue Jahr mit folgendem Beitrag zu begrüßen, was viele Fans aufhorchen ließ, sich letztlich allerdings nur als schlecht kommunizierter Neujahrsgruß herausstellte.

Alle guten Dinge sind drei und 2K UK versucht es erneut. Auf Twitter gaben sie heute bekannt:

"Good morning from Booker and Elizabeth! Hope you all have a fantastic day! It's going to be an exciting one!"

Bioshock Infinite

Theoretisch könnte das eine Referenz auf die heute startende Battleborn-Beta sein, aber wieso müssen ausgerechnet Booker und Elizabeth dafür herhalten? Könnte diese kurze Nachricht vielleicht ein Hinweis auf die bisher unbestätigte Bioshock: The Collection sein? Egal, was es ist, wir halten euch auf dem Laufenden. Denn gefühlt waren wir schon viel zu lange nicht mehr in Rapture unterwegs.

Bioshock Infinite

Ähnliche Texte

Bioshock InfiniteScore

Bioshock Infinite

KRITIK. Von Rasmus Lund-Hansen

Mit dem spirituellen Nachfolger zum großartigen Bioshock liefern Ken Levine und Irrational Games ein echtes Meisterstück ab.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.