Deutsch
Gamereactor
News
Grand Theft Auto IV

Grand Theft Auto IV verliert so einige legendäre Songs

HQ

Grand Theft Auto IV verliert einige legendäre Songs, was ziemlich schade ist, denn das Spiel lebte zu guten Teilen auch über die hervorragend kuratierten Playlists der In-Game-Radiosender. Aber die Lizenzen für die Musik hat Rockstar nicht in allen Fällen ewig eingekauft, so dass viele Songs aus den Playlisten verschwinden. Dazu gehören zum Beispiel "Heaven And Hell" von Black Sabbath, "1979" der Smashing Pumpkins, "Fascination" von Davd Bowie, "Crackhouse" von Fat Joe feat. Lil Wayne. Allerdings fügt ROckstar im Gegenzug aktuelle Songs hinzu, darunter "Reprezenty" von Ayvengo oder "Youth Dem Cold" von Richie Spice. Die komplette Liste der gelöschten und neu hinzugefügten Songs hat Rockstar hier veröffentlicht.

Grand Theft Auto IV

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.