Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Artikel
Grand Theft Auto V

Grand Theft Auto V: Die Grundlagen

Die Veröffentlichung von Grand Theft Auto V steht vor der Tür und wir haben alles zusammengetragen, was man über den größten Launch des Jahres wissen muss.

Es gibt nur wenige Ereignisse in der Entertainmentwelt, die den Start eines Grand Theft Auto überstrahlen können. Grand Theft Auto IV hat damals 2008 alle Rekorde gebrochen und nehmen wir den ganzen Rummel um den Nachfolger, stehen die Chancen gut, dass dies ein weiteres Mal gelingt. Und Rockstar muss ganz offensichtlich nicht einmal viel dafür tun, um die Stimmung anzuheizen - es ist ein Selbstläufer. Trotzdem ist es natürlich keine Überraschung, dass Grand Theft Auto V das wahrscheinlich teuerste Spiel alle Zeiten ist.

Rockstar ist sich der hohen Erwartungen an ihr Spiel sehr wohl bewusst. Nur langsam, aber stetig haben sie die PR-Maschine in den letzten Monaten laufen lassen. Im Ergebnis haben sich inzwischen einige Trailer und viele Bilder zusammengesammelt, die wir gern mit euch teilen wollen. Dazu gibt es noch viele andere Details und Informationen, als passenden Appetithappen für den großen Launch am 17. September.

SCREENGALERIE - ERSTER TEIL

Grand Theft Auto V
Grand Theft Auto VGrand Theft Auto VGrand Theft Auto VGrand Theft Auto V
Grand Theft Auto VGrand Theft Auto VGrand Theft Auto VGrand Theft Auto V
Grand Theft Auto VGrand Theft Auto VGrand Theft Auto VGrand Theft Auto V
Grand Theft Auto VGrand Theft Auto VGrand Theft Auto VGrand Theft Auto V
Grand Theft Auto VGrand Theft Auto VGrand Theft Auto VGrand Theft Auto V
Grand Theft Auto VGrand Theft Auto VGrand Theft Auto VGrand Theft Auto V
Grand Theft Auto VGrand Theft Auto VGrand Theft Auto VGrand Theft Auto V

DIE WICHTIGSTEN VIDEOS

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

DIE KAMPAGNE

Mit Los Santos und Blaine County als Kulisse erzählt Grand Theft Auto V die Geschichte von gleich drei Charakteren. Ohne zu viel zu verraten, wird sich die Kampagne wie eine Fernsehserie spielen, wobei sich die einzelnen Handlungsstränge an bestimmten Punkten immer wieder kreuzen. Ein großer Teil der Geschichte wird sich um Raubüberfälle drehen, die das Trio auf Reiche verübt - jeder von ihnen mit eigenen Zielen und einer anderen Motivation.

CHARAKTERE

Erstmals wird die Kampagne sich um ein Trio von Charakteren drehen statt nur um einen einzelnen Protagonisten. Michael ist ein Bankräuber im Ruhestand, der seine unrechtmäßig erworbenen Gewinne in einem reichen Vorort von Rockford Hills (sprich Beverly Hills) verprasst. Trevor ist sein früherer Partner. Er lebt allein in einem Wohnwagen in Blaine County und kämpft mit seiner Drogenabhängigkeit. Franklin wiederum arbeitet in Vespucci Beach (sprich Venice Beach) bei einem Autohaus. Und trotz bester Vorsätze, sich von Verbrechen fern zu halten, endet er schließlich trotzdem dort.

Wir werden zwischen den drei Charakteren wechseln können, wenn gerade keine Mission ansteht und ihren entsprechenden Tag simuliert erleben können - und das auch, wenn wir eigentlich gerade mit einem anderen Handlungsstrang beschäftigt sind. Wechselnde Figuren werden uns eine ganze Fülle von verschiedenen und unerwarteten Szenarien liefern. Außerdem gibt es einen ganz praktischen Grund dafür, warum diesmal ein Trio am Start ist. Wir können nämlich während Missionen und Überfallen strategisch zwischen den Figuren wechseln. Das ermöglicht uns während der actionlastigeren Passagen taktischer vorzugehen. Einer der Charaktere könnte durch die Vordertür reinplatzen, während ein anderer aus einem günstigen Winkel Deckung gibt.

Grand Theft Auto V

LOS SANTOS

Der Fakt, der sofort ins Auge springt, ist die Größe von Los Santos. Das Gebiet soll riesiger sein als San Andreas, Liberty City und die Western-Welt von Red Redemption zusammengenommen. Es gibt keine Dreiteilung der Stadt mehr wie in San Andreas, sondern alles läuft gebündelt im großartigen Los Santos zusammen.

Zwar gibt es eine interessante Geschichte, in die wir eintauchen können, aber es kann durchaus sein, dass am Ende die Welt selbst der große Star des Spiels ist. Es wird einen Haufen unterschiedlicher Dinge geben, mit denen wir uns die Zeit vertreiben können. Und genauso wird es einen Haufen Möglichkeiten geben, mit denen wir uns Fortbewegen können. Die Screengalerie vermittelt schon einen ganz guten Eindruck davon, in welcher Breite Rockstar sein Angebot auffährt - es reicht von Quads bis zu Helikoptern. Und während wir durch die riesige Welt streifen, wird es eine riesige Auswahl von Musik geben, die wir auf dem Weg hören können. Es gibt diesmal 15 verschiedene Radiosender, die zusammen 240 lizenzierte Songs am Start haben. Und als würde das nicht reichen, gibt es obendrauf von Rockstar auch noch Hintergrundmusik für 20 Spielfilme.

DER MULTIPLAYER

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Während Grand Theft Auto V offiziell am 17. September startet, wird die Online-Komponente des Spiels erst am 1. Oktober folgen. Jeder Besitzer des Spiels kann diese nutzen und sie wird bis zu 16 Spielern die Möglichkeit geben, die Erfahrung in Los Santos zu teilen. Entweder um gemeinsam Missionen anzugehen oder Aktivitäten am Rande zu verfolgen. Uns wird eine Welt versprochen, die sich über die Zeit verändern und wachsen soll, weil beständig Inhalte hinzugefügt werden. Vielleicht gelingt es Rockstar damit tatsächlich, die erste persistente und dynamische Grand Theft Auto-Welt zu erschaffen. Mit über 700 Missionen in GTA Online ist es zumindest nicht schwer, sich vorzustellen, dass wir darin viele Stunden drin verbringen werden.

DIE EDITIONEN

Es wird drei Editionen vom Spiel geben. Und je nachdem, wie viel jeder einzelne investieren möchte, gibt es unterschiedliche Optionen. Die Standard-Edition kostet bei uns inzwischen rund 70 Euro. Die Special Edition schlägt mit 80 Euro zu Buche und die Collector's Edition kostet 130 Euro. Die beiden Varianten für Sammler allerdings sind inzwischen schon schwer zu bekommen und vielerorts ausverkauft.

Grand Theft Auto V

Die Grand Theft Auto V Special Edition enthält:

- das Spiel als SteelBook mit speziellem Artwork des Trios
- Landkarte von Los Santos und Blaine County (54,5 x 68 cm)
- Spezialfähigkeits-Boost für die drei Hauptcharaktere (25%)
- Stuntflugzeug-Prüfungen
- Bonus-Outfits, Tattoos und mehr
- zusätzliche Waffen (.50-Pistole, Bullpup-Schrotflinte & Hammer)

Grand Theft Auto V

Die Grand Theft Auto V Collector's Edition enthält alle Inhalte der Special Edition und oben drauf gibt es:

- abschließbare Banktasche mit Logo-Schlüssel (27 x 21,5 cm)
- New Era 9FIFTY Snapback Cap mit "Los Santos"-Logo
- besondere, klassische Charaktere für Grand Theft Auto Online
- einzigartige Fahrzeuge und Garagenbesitz (1930er Hotknife Hotrod, CarbonRS Sport-Motorrad, Elektroauto 'Khamelion')

SCREENGALERIE - ZWEITER TEIL

Grand Theft Auto VGrand Theft Auto VGrand Theft Auto VGrand Theft Auto V
Grand Theft Auto VGrand Theft Auto VGrand Theft Auto VGrand Theft Auto V
Grand Theft Auto VGrand Theft Auto VGrand Theft Auto VGrand Theft Auto V
Grand Theft Auto VGrand Theft Auto VGrand Theft Auto VGrand Theft Auto V
Grand Theft Auto VGrand Theft Auto VGrand Theft Auto VGrand Theft Auto V
Grand Theft Auto VGrand Theft Auto VGrand Theft Auto VGrand Theft Auto V

Ähnliche Texte

Grand Theft Auto V (PC)Score

Grand Theft Auto V (PC)

KRITIK. Von Stefan Briesenick

Obwohl schon so viel zu dem Spiel gesagt wurde, gibt es natürlich noch eine Kritik zur PC-Version von Grand Theft Auto V. Warum? Weil es Grand Theft Auto V ist...



Lädt nächsten Inhalt