Deutsch
Gamereactor
News
Apex Legends

Grobe Patch-Notes von Apex Legends: Saison 10

Wir konzentrieren uns auf wesentliche, mechanische Änderungen.

HQ

Update, 04. August 2021, 10:55 Uhr:
Nach einer kurzen Sichtung der neuen Inhalte musste eine Änderungen am Text vorgenommen werden. Respawn Entertainment hat mittlerweile fünf Waffen im Versorgungspaket aufgenommen, die Triple-Take ist immer noch darin enthalten.

Aktualisierte Meldung:
Heute Abend wird Apex Legends mit einer neuen Content-Saison aktualisiert. Das Update "Emergence" oder auch "Entstehung" fügt dem Ego-Shooter einen neuen Helden, eine Waffe und ein aufgefrischtes Battle-Pass-Fortschrittssystem zum Spiel hinzu. Darüber hinaus werden Änderungen an der Karte "Edge of the World" / "Rand der Welt" vorgenommen. Natürlich verändern sich noch weitere Kleinigkeiten, die wir uns im Nachfolgenden genauer ansehen werden.

In Battle-Royale-Spielen geht es häufig darum, andere Spielerteams im richtigen Moment zu attackieren. Neben hoher Mobilität ist auch das taktische Warten ein Faktor, der in Ranglistenspielen immer wieder benötigt wird. Ihr könnt ungeduldigen Naturen deshalb nun via Ping-System zu verstehen geben, dass sie bitte den Rand halten und warten sollen.

Fuses AOE-Fähigkeiten wurden beide verstärkt, um ihm mehr Gebietskontrolle zu verleihen. Durch seinen Flammenring kann das gesamte Team nun alle Spieler erkennen, die sich darin befinden. Caustics Gas verletzt euch mit zunehmender Zeit immer stärker, doch dafür wurde die Dauer seiner ultimativen Fähigkeit gekürzt. Die Zeitspanne reicht aber immer noch aus, um jemanden zu töten.

HQ

Es gibt einen neuen Waffenaufsatz ("Boosted Loader") für die Hemlok und die Wingman. Die beiden Knarren könnt ihr dank der Vorrichtung mit zusätzlichen Kugeln überladen, allerdings verschwinden im Gegenzug der Anvil Receiver und der Quickdraw Holster. Schafte verbessern nun nicht nur das Handling eurer Waffe, sondern auch die Nachladegeschwindigkeit. Das war nötig, um die Wirkung von Magazinen zu mindern. Die Karabiner 30-30 Repeater, G7 und die Triple-Take nutzen in Saison 10 Sniper-Stocks.

Die Prowler ist nun wieder auf dem Boden der Spielwelt zu finden, während die Spitfire im Versorgungspaket wartet. Auch die Alternator inklusive Disruptor Rounds (die verursachen 40 Prozent mehr Schaden an Schilden) findet ihr dort ab sofort. Die L-Star kann nun einen Barrel-Mod installieren, sie zielt aus der Hüfte aber ungenauer. Dafür werdet ihr nicht mehr so stark beeinträchtigt, wenn euch die Energiewaffe trifft. Hüftfeuer mit LMGs wurde insgesamt etwas reduziert und Pistolen sind etwas schneller einsatzbereit. Die Eva-8 ist mit Schrotflintenverschluss nicht mehr so mächtig. Abgerundet wird das alles mit Anpassungen bei den Preisen von Arenas und Bug-Fixes für einzelne Helden.

HQ
Apex LegendsApex Legends

Quelle: Respawn Entertainment.

Ähnliche Texte

Apex Legends (Nintendo Switch)Score

Apex Legends (Nintendo Switch)

KRITIK. Von Ben Lyons

Ist Respawns Battle-Royale-Spielplatz ein weiteres Heimspiel für Panic Button oder ein technischer Fleck auf einer ansonsten weißen Weste?



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.