Deutsch
Gamereactor
News
Blue Reflection: Second Light

Gust bringt Blue Reflection: Second Light im November nach Deutschland

Die drei Schülerinnen Ao Hoshizaki, Kokoro Utsubo und Yuki Kinjou finden sich in einer merkwürdigen Welt wieder

HQ

Gusts Marktoffensive treibt Blue Reflection weiter nach Europa. Auf Wakanim läuft derzeit der zweite "Cour" der ersten Anime-Staffel zu Blue Reflection Ray, während Entwickler Gust heute die internationalen Versionen von Blue Reflection: Second Light bestätigte. Der Nachfolger vom Schulmädchen-JRPG aus dem Jahre 2017 wird am 9. November 2021 auf Playstation 4, Nintendo Switch und PC (Steam) erscheinen.

Im Spiel finden sich drei Oberschülerinnen ohne Erinnerungen in einer magischen Schule wieder und müssen fortan zusammenarbeiten, um gemeinsam einen Weg in die Realität zurückzufinden. Gefährliche Monster bedrohen diese Pläne, doch unsere wachsende Truppe ist zum Glück ebenfalls in der Lage, besondere Kräfte heraufzubeschwören. Im Spiel werdet ihr Freundschaften bilden, die Akademie ausbauen und Gegenstände herstellen (Gust sind immerhin die Atelier-Entwickler), während ihr die Wahrheit über diese Welt erfahrt.

HQ
Blue Reflection: Second LightBlue Reflection: Second Light
Blue Reflection: Second Light
Blue Reflection: Second LightBlue Reflection: Second LightBlue Reflection: Second Light
Blue Reflection: Second LightBlue Reflection: Second Light
Blue Reflection: Second LightBlue Reflection: Second Light
Blue Reflection: Second Light
Blue Reflection: Second LightBlue Reflection: Second Light
Blue Reflection: Second Light

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.