Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
News
Overwatch

Heldenpools schränken Overwatch im Wettkampfsmodus nicht mehr ein

Blizzard hat das Spiel trotzdem im Griff.

Wer in den letzten Monaten den bunten Mehrspielermodus von Overwatch ausprobiert hat, wird bemerkt haben, dass Blizzard jede Woche bestimmt, welche Charaktere verfügbar sind. Der Entwickler wollte einen Weg finden, um jede Woche die Meta des Spiels durchzurütteln und gleichzeitig zu verhindern, dass die gleichen Teamkonstellationen immer wieder aufeinandertreffen. Dieses erzwungene Balancing ist jedoch nur noch eine Erinnerung, da die Heldenpools im letzten Update entfernt aus dem Shooer wurden. In einem Forumsbeitrag schreibt das Studio:

"Wir haben uns euer Feedback angehört und die Funktion hinter den Kulissen ständig überarbeitet. Wir haben Heldenpools zunächst implementiert, um Probleme mit stagnierenden Metas zu lösen und Matches aufregend und frisch zu halten. Wir haben jedoch festgestellt, dass uns die Einführung der experimentellen Karte und eine steigende Anzahl von Balancing-Updates für die Helden dabei geholfen haben, auf ein gesundes, sich änderndes Meta im kompetitiven Bereich hinzuarbeiten, ohne Helden deaktivieren zu müssen."

Was haltet ihr von dieser Entscheidung oder hat euch die Regel eh genervt?

Overwatch

Ähnliche Texte

OverwatchScore

Overwatch

KRITIK. Von Rasmus Lund-Hansen

Nach 18 Jahren hat Blizzard Entertainment mal wieder ein aus Studiosicht neues Spiel gemacht. Es ist aus dem Stand das beste seiner Art geworden.



Lädt nächsten Inhalt