LIVE
logo hd live | Roguebook
See in hd icon
Deutsch
Gamereactor
News
Rayman Legends

Hinter den Kulissen: Die Entstehung der Rayman-Musik

Um den Release von Rayman Legends: Definite Edition für die Switch zu feiern, veröffentlichte Ubisoft auf ihrem Blog ein Interview mit Christophe Héral, dem Komponisten hinter Beyond Good & Evil, Rayman Origins und Die Abenteuer von Tim und Struppi - Das Geheimnis der Einhorn. Als Langzeitmitglied des französischen Teams hatte er die schwierige Aufgabe, die verschiedenen Level mit der passenden atmosphärischen Musik auszustatten. Während Christophe Héral zuerst ausschließlich Musik für Filme komponierte, gelang ihm mittlerweile der Übergang zu Videospielen - ein Gebiet, das er vor allem wegen der ständigen Veränderung durch neuste Technologie liebt. Für Videospiele zu komponieren sei in seinen Augen extrem stimulierend:

"Bei Rayman dient Musik manchmal als Unterstützung für das Game-Design. Mathieu Pavageau (Senior Sound Programmer im Pariser Studio) entwickelte für die Synchronisierung zwischen der Musik und dem Level-Design ein komplettes System für das Spiel. Die Bedeutung der Musik ist so groß, dass sie sogar einen direkten Einfluss auf das Gameplay hat. Bei diesem Projekt fühlte ich eine wahrhaftig kreative Freiheit. Es sind diese Umstände - wenn man dir vertraut - dass du das beste von dir gibst."

Wenn ihr euch mehr von Christophe Hérals komponierter Musik anhören wollt, die Rayman Legends: Definite Edition ist ab 12. September für die Nintendo Switch erhältlich.

Rayman Legends

Ähnliche Texte

Rayman LegendsScore

Rayman Legends

KRITIK. Von Rasmus Lund-Hansen

Wir sind im wohl besten Jump'n'Run dieser Konsolengeneration rumgehüpft und haben uns furchtbar vergnügt mit dem kleinen Rayman.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.