Deutsch
Gamereactor
News
Animal Crossing: New Horizons

IKEA setzt in neuem Möbelkatalog auf Animal Crossing: New Horizons

Das niedliche Nintendo-Spiel wird zur Bewerbung von Inneneinrichtung genutzt.

HQ

Wenn euer Hunger nach Animal Crossing noch nicht aufgebraucht sein sollte und ihr ein großer Fan von Wohnkultur seid, dann dürfte diese Neuigkeit euren Tag erhellen. Die taiwanesische Abteilung des bekannten schwedischen Möbelhauses IKEA hat tatsächlich damit begonnen, einen Katalog für das kommende Jahr zu erstellen, das viele Objekte und Möbel bewirbt, die es auch im neuesten Spiel der Reihe gibt.

Jede Seite enthält verschiedene Wohnelemente, die Benutzer in dieser Form auch in Animal Crossing: New Horizons finden können. Gleichzeitig werden einige reale Räume abgebildet, die mit den Originalmöbeln nachgebaut wurden. Wer sich den Katalog anschauen möchte, der wird hier fündig. Es ist eine schlaue Entscheidung, mit diesem crossmedialen Marketing auf die enorme Beliebtheit des Spiels zu setzen, um die eigene Kollektionen zu bewerben. Nintendos Spiel wird uns wohl noch eine Weile begleiten, immerhin hält der Entwickler das Spielerlebnis ja mit saisonalen Überraschungen frisch.

Animal Crossing: New Horizons
HQ

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.