Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Artikel

Im Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii U

Nintendo öffnet seine Schatzkiste und bietet ab sofort auch GBA-Spiele für ihre Konsole an. Wir haben uns die ersten Spiele angeschaut und sagen, was sich lohnt.

Nintendo bietet ab sofort im Eshop der Wii U die ersten Game Boy Advance-Spiele für Virtual Console an. Wer hätte das gedacht, dass es die Handheld-Klassiker zuerst auf die Konsole schaffen, bevor sie offiziell auf dem Nintendo 3DS veröffentlicht werden. Dort gab es zwar mit dem Botschafter-Programm bereits im August 2011 die ersten zehn Spiele für ein paar Wenige, aber bis heute hat Nintendo keinen einzigen Titel im Eshop veröffentlicht. Auf der Wii U startet man im April nun mit acht Spielen, von denen fünf übrigens damals auch Teil des Botschafter-Programms waren.

Die Virtual Console-Klassiker kosten 6,99 Euro und sind damit etwas günstiger als SNES-Spiele auf der Wii U und teurer als Titel für den Game Boy Color im Eshop auf dem Nintendo 3DS. Gegenüber den Originalen bieten die neuen Versionen übrigens drei charmante Vorteile. Zum einen können wir jederzeit speichern und sich nicht auf interne Speicherpunkte angewiesen. Außerdem unterstützt jeder Titel das eigene soziale Netzwerk Miiverse und bietet damit eine Community, über die auch Screenshots geteilt werden können. Der dritte Bonus ist die otionale Pixelglättung, mit der die Spiele insbesondere auf einem HD-Fernseher schöner rüberkommen.

Ansonsten entsprechen die Spiele ziemlich genau dem Original und es gibt sogar die originale Spielanleitung auf Abruf zum Durchblättern. Gespielt wird entweder auf dem Gamepad oder auf dem Fernseher mit dem Wii U-Pro Controller. Und tatsächlich wird im Nachgang bewusst, wie großartig eigentlich diese Plattform war und was für fantastische Spiele Nintendo für den kleinen Handheld veröffentlicht hat. Das der Game Boy Advance aufgrund der fehlenden Hintergrundbeleuchtung anfangs eigentlich nur selten gut spielbar war, ist inzwischen schon fast vergessen. Wir stellen anbei die Meisterwerke kurz vor, die Nintendo im April veröffentlicht.

Advance Wars (3. April 2014)
Entwickler: Intelligent Systems / GBA-Release: 11. Januar 2002

Nintendo kann große Strategie im Hosentaschenformat. Dieser Titel ist fabelhaft ausbalanciert und bot damals erstklassige Unterhaltung für unterwegs. Vielleicht führt uns Advance Wars ein bisschen langsam in das Spiel ein, aber der Spielspaß ist bis heute zeitlos und macht auch auf der großen Konsole Spaß. Dazu kommt der große Umfang inklusive Mehrspieler-Modus. Nun, Nintendo? Wann können wir eigentlich mit einem echten Nachfolger rechnen?

Unsere Empfehlung: Kaufen! Keine Widerrede!

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Im Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii UIm Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii U
Im Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii UIm Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii UIm Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii UIm Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii U

Mario & Luigi: Superstar Saga (3. April 2014)
Entwickler: Alpha Dream / GBA-Release: 21. November 2003

Mit Hamtaro hatte Alpha Dream bisher vor allem Unterhaltung für die Kleinsten geliefert. Ein bisschen spürt man davon auch beim Debüt von Mario & Luigi. Aber gerade im Rückblick war es ein großartiger Einstieg, denn das Studio hat seine ganz eigene Handschrift bis heute beibehalten. Für den Handheld funktioniert der Titel bestens - gerade auch im Bezug auf die Steuerung. Die Wii U kann theoretisch mehr, aber Spaß macht es trotzdem.

Unsere Empfehlung: Wer die Reihe liebt, sollte sich dieses Spiel nicht entgehen lassen.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Im Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii UIm Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii U
Im Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii UIm Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii UIm Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii UIm Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii U
Im Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii UIm Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii UIm Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii UIm Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii U

Metroid Fusion (3. April 2014)
Entwickler: Nintendo R&D1 / GBA-Release: 22. November 2002

Für Samus Aran war der Game Boy Advance eine großartige Möglichkeit, um das klassischen Spielprinzip weiterleben zu lassen, während Metroid Prime auf dem Gamecube Maßstäbe setzte. Metroid Fusion bot eine spannende Geschichte und viele Stunden Metrovania-Spielspaß. Seither ist die Reihe offenbar im Dornrößchenschlaf, aber nach einem Ausflug in den Handheld-Klassiker auf der Wii U können wir Nintendo nur ernsthaft auffordern, sich endlich wieder diesem großartigen Konzept anzunehmen. Die Steuerung mit dem Wii U Gamepad ist etwas fummeliger, aber daran gewöhnt man sich schnell.

Unsere Empfehlung: Endlich wieder Stoff, auch wenn es kein frischer ist.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Im Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii UIm Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii U
Im Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii UIm Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii UIm Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii UIm Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii U
Im Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii UIm Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii UIm Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii UIm Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii U

Kirby & die wundersame Spiegelwelt (10. April 2014)
Entwickler: Flagship / GBA-Release: 2. Juli 2004

Wenn ein Kirby nicht reicht, dann holen wir uns einfach drei weitere zur Hilfe - und alle bringen besondere Fähigkeiten mit sich. Unser Gegner heißt Meta-Knight und wir müssen acht Spiegelsplitter in der relativ offen angelegten Welt wieder beschaffen. Kirby ist ein Klassiker, der immer wieder Spaß macht und dieses Spiel im Speziellen gehört auch zu den schönsten Abenteuern der rosa Knutschkugel. Schade nur, dass der Mehrspielermodus nicht unterstützt wird, aber als Einstimmung auf Kirby: Triple Deluxe funktioniert es perfekt.

Unsere Empfehlung: Netter Jump'n'Run-Spaß.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Im Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii UIm Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii U
Im Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii UIm Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii UIm Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii UIm Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii U

Wario Ware Inc.: Minigame Mania (10. April 2014)
Entwickler: Intelligent Systems / GBA-Release: 23. Mai 2003

Heute ist Wario Ware gar nicht mehr wegzudenken, aber seine Wurzeln hat die Reihe auf dem Game Boy Advance. Dort hat uns das Spiel förmlich weggeblasen, weil es mit den limitierten Mitteln des Handhelds ein riesiges Unterhaltungsfeuerwerk gezündet hat. Mag sein, dass es auf der Wii U nun etwas albern wirkt, sich mit nur zwei Buttons, zwei Schultertasten und einem Steuerkreuz durch die Minispiele zu kämpfen, nachdem wir Touchscreen und Bewegungssteuerung erlebt haben, aber vor elf Jahren war das hier überragend.

Unsere Empfehlung: Simpel, aber weiterhin erstklassige Unterhaltung.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Im Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii UIm Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii U
Im Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii UIm Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii UIm Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii UIm Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii U
Im Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii UIm Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii UIm Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii UIm Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii U

F-Zero: Maximum Velocity (17. April 2014)
Entwickler: ND Cube / GBA-Release: 22. Juni 2001

Das futuristische Rennspiel gehörte zum Launch-Lineup des Handhelds und zeigte, wie viel Power und Tempo in der Maschine steckte. Dank Mode 7 gab es hübsche 3D-Effekte und eine interessante Tiefenwirkung. Bei dem Titel ist es natürlich besonders ärgerlich, dass Nintendo keine Möglichkeit geschaffen hat, um in den Mehrspielermodus einzutauchen. Und auch hier fragen wir uns, warum eigentlich kein Handheld danach mehr mit einem Ableger bedacht wurde. Nach F-Zero: Maximum Velocity folgte noch F-Zero GX auf dem Gamecube und F-Zero GP Legends auf dem GBA. Dann war Schluss.

Unsere Empfehlung: Aus heutiger Sicht wohl mehr etwas für Liebhaber der Reihe.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Im Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii UIm Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii U
Im Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii UIm Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii UIm Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii UIm Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii U

Golden Sun (17. April 2014)
Camelot Software Planning / GBA-Release: (22. Februar 2002)

Camelot hat sich für Nintendo an einem echtem Rollenspiel probiert und das wunderschöne Golden Sun geschaffen. Das Abenteuer war so groß, dass es in zwei Spiel gepresst wurde. Die erste abgeschlossene Geschichte gab es recht früh im Zyklus des Handhelds. Golden Sun 2: The Lost Age folgte dann etwas später. Die erstklassige Präsentation hat übrigens ein wenig geholfen, darüber hinwegzutäuschen, dass die Geschichte eigentlich ziemlich dröge war. Spielerisch aber ist Golden Sun großartig und gehört zu den besten Spielen für Handheld. Kein Wunder, warum sich Fans seither die Hoffnung hegten, die Serie würde etwas größer aufgezogen werden.

Unsere Empfehlung: Ein Meilenstein, den man keinesfalls verpassen darf.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Im Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii UIm Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii U
Im Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii UIm Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii UIm Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii UIm Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii U

Yoshi's Island: Super Mario Advance 3 (24. April 2014)
Nintendo EAD / GBA-Release: (11. Oktober 2002)

Es ist nicht so, dass Nintendo erst vor kurzem auf die Idee gekommen ist, dass man mit Remakes gutes Geld verdienen kann. Auf dem Game Boy Advance gab es eine ganze Serie von alten Mario-Abenteuern. Mit dabei war auch der Super Nintendo-Hit Yoshi's Island, das bis heute zu den besten Spielen aller Zeiten gehört. Eigentlich hoffen wir natürlich, dass Nintendo das Original auch irgendwann für Virtual Console auf der Wii U veröffentlicht. Aber immerhin gibt es das Spiel bereits im Wii-Shop-Kanal. Diese Handheld-Version aber bietet sechs neue Level und die bekannten Soundeffekte aus Yoshi's Story. Der Mario Bros.-Multiplayerspaß, der in jedem Titel der Advance-Reihe zu finden war, ist natürlich enthalten, aber funktioniert nicht.

Unsere Empfehlung: Optisch macht die SNES-Version aufgrund der Auflösung mehr her.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Im Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii UIm Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii U
Im Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii UIm Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii UIm Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii UIm Überblick: Die ersten Game Boy Advance-Spiele für Wii U

Aussichten

Es ist eine großartige Idee von Nintendo, die alten Klassiker auch auf der Wii U zu veröffentlichen. Wir hoffen aber, dass Nintendo mal ein bisschen Gas gibt, was die Wiederveröffentlichung alter Spiele angeht. Bisher lässt sich das Unternehmen ziemlich viel Zeit damit, ihre Schätze mit uns zu teilen. Ein Blick auf die Liste der bereits geplanten Spiele, die durchgesickert sind, zeigt aber, dass Nintendo ihre Munition keinesfalls schon verschossen hat. Und auch das 3DS-Botschafterprogramm verrät, womit uns Nintendo noch überraschen könnte.

Außerdem hoffen wir, dass sich Nintendo noch einmal dem Mehrspielermodus annimmt. Die Wii U ist leistungsfähig genug, um dieses Feature auf einer Konsole zu emulieren. Und manche Titel profitieren ganz erheblich von solch einer Möglichkeit. Bis dahin wird ein Multiplayer nur unterstützt, wenn wir den Handheld weiterreichen konnten - wie etwa bei Advance Wars.

In Planung
Castlevania: Aria of Sorrow
Dr. Driller 2
F-Zero GP Legend
Kirby: Nightmare in Dream Land
Klonoa: Empire of Dreams
Mario Tennis Advance
Pac-Man Collection
Super Mario World: Super Mario Advance 2
Super Mario Ball
The Legend of Zelda: The Minish Cap
Wario Land 4

Teil vom 3DS-Botschafter-Programm
Fire Emblem: The Sacred Stones
Mario vs. Donkey Kong
Mario Kart: Super Circuit

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben


Lädt nächsten Inhalt