Deutsch
Gamereactor
News
Hitman 3

IO Interactive arbeitet daran, Lizenzstreitigkeiten in Hitman 3 zu beheben

Aktuell sieht es so aus, als ob PC-Spieler noch einmal für die Inhalte aus Hitman 2 bezahlen müssen, wenn sie alle Level in Hitman 3 haben möchten. Das sei allerdings nur ein Fehler, an dessen Behebung bereits gearbeitet werde, schreiben die Verantwortlichen.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Im August 2020 gab IO Interactive bekannt, dass diejenigen, die Hitman und Hitman 2 digital besitzen, alle Level aus diesen beiden Spielen in Hitman 3 importieren können, um das Gesamtpaket in einer einzigen Anwendung genießen zu können. Dieser Service scheint auf dem PC jedoch technische Problemen hervorzurufen, wie das dänische Entwicklerstudio in einem "Pre-Launch-Guide" verrät.

Wer den neuen Titel im Epic Games Store mit all den Inhalten aus den früheren Games spielen möchte, muss Stand jetzt zumindest Hitman 2 auf der Plattform besitzen. "Wir haben alles getan, um diesen Prozess reibungslos und spielerfreundlich zu gestalten", behauptet IO Interactive. "Aufgrund verschiedener Umstände, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, möchten wir jedoch anerkennen, dass sich der Prozess von unseren ursprünglichen Plänen für PC-Spieler unterscheidet."

Im Beitrag wird verdeutlicht, dass technische Einschränkungen und oder mangelnde Zusammenarbeit zwischen Epic Games und Valve ein Grund für die unvollständige Übertragung von profilgebundenen Lizenzen sind. Die Entwickler sind jedoch davon überzeugt, dass dieses Problem auf kurz oder lang behoben wird: "Wir arbeiten weiterhin mit unseren Partnern an einer Lösung, die es PC-Spielern, die Hitman oder Hitman 2 besitzen, ermöglicht, Standorte aus diesen Spielen ohne zusätzliche Kosten in Hitman 3 zu importieren."

Sie fordern ihre Spieler via Twitter dazu auf, die alten Titel nicht erneut zu kaufen. Wahrscheinlich ist das zum Start von Hitman 3 aber die einzige Möglichkeit, um auf die Inhalte Hitman 2 zuzugreifen. Die Inhalte des ersten Spiels werden momentan an Vorbesteller und Käufer, die sich Hitman 3 bis Ende Januar im Epic Games Store kaufen, "verschenkt".

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Hitman 3

Ähnliche Texte

Hitman 3Score

Hitman 3

KRITIK. Von Ben Lyons

IO Interactive liefert im Januar mit der letzten Folge ihrer „World of Assassination"-Trilogie einen Blockbuster ab, der genau ins Schwarze trifft.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.