Deutsch
News
Hitman 3

IO Interactive beendet 47s Reise mit Hitman 3

Die Entwickler besprechen, wie der dritte Eintrag in der Trilogie die Dinge storytechnisch zusammenhält.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Hitman 3 soll im Januar 2020 erscheinen und bislang haben wir bereits einige Informationen zum neuesten Abenteuer von Agent 47 erhalten. Das Spiel wurde während Sonys jüngstem PS5-Event enthüllt und bei dieser Gelegenheit konnten wir ein paar kurze Clips des Spiels sehen. In einem Entwicklertagebuch gibt es nun mehr Einsicht in das mörderische Thema, denn das Team von IO Interactive wollte noch einmal ausgiebiger auf den Story-Kontext eingehen, da Teil 3 die Trilogie nicht nur zusammenhält, sondern auch abzuschließen scheint.

Dass die Geschichte ernster und viel düsterer werden soll, als die bisherigen Kapitel, das wurde nun ja schon einige Male deutlich gemacht. IOI verspricht jedoch, dass sie explizit auch die offenen Fragen und Themen aus den Vorgängerspielen abschließen wollen. Beim Gameplay werden die Dänen das fortsetzen, was wir bereits kennen. Das heißt dann bei all der Ernsthaftigkeit hoffentlich, dass wir trotzdem eine gewisse Verrücktheit in den Sandkästen vorfinden.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Ähnliche Texte

Hitman mordet in VR

Hitman mordet in VR

NEWS. Von Mike Holmes

Hitman 3 wurde heute Abend in Sonys State-of-Play-Präsentation gezeigt und wir haben einen weiteren Trailer für den dritten Eintrag der aktuellen "World of...



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.