Deutsch
Gamereactor
News

John Romero verkauft in Wut zerstörte Tastatur auf Ebay

Während eines Quake-Deathmatchs hat der Entwickler das Gerät verschrottet. Nun wurde das Andenken zur Auktion freigegeben.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Ein sehr merkwürdiger Gaming-Artikel hat kürzlich seinen Weg auf den Online-Marktplatz von Ebay gefunden. Der Schöpfer von Doom und Quake, John Romero, verkauft dort derzeit eine ramponierte Tastatur, an der er während eines Quake-Deathmatchs seine Wut ausgelassen hat. Das aktuelle Gebot der zerstörten Hardware beträgt über 200 Euro, wofür man ein funktionierendes Stück Technik bekommen würde.

Die Produktbeschreibung bei eBay lautet: "Das war eine wirklich schöne Mac-Tastatur - bis zu einem bestimmten Deathmatch im ersten Quake. Ich bezweifle, dass ich das Ende des Spiels erreicht habe, bevor das hier geschah." Wer einen absurden hohen Geldbetrag für diese Tastatur bieten möchte, muss sich bis zum 20. Januar entscheiden.

John Romero verkauft in Wut zerstörte Tastatur auf Ebay
Foto: John Romero

Quelle: Comicbook.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.