Deutsch
Gamereactor
News
Judgment

Judgment verkauft sich im Westen besser als Sega prognostizierte

Fans dürfen das als gutes Zeichen verstehen.

Das Yakuza-Studio Ryu ga Gotoku hat viele Jahre lang ausschließlich an der japanischen Gangster-Soap gearbeitet, die wurde im Laufe der Zeit ja auch bei uns immer beliebter. Letztes Jahr kündigte Sega ein Spin-off der Reihe an, Judgment, und das scheint sich im Westen ebenfalls gut verkaufen zu können. In einem Interview mit dem spanischen Games-Magazin MeriStation sagte Daisuke Sato, Producer bei Sega, dass Judgment im Westen sehr gute Verkäufe erzielt habe, was ihre Erwartungen übertraf.

"Aus unserer Sicht hat die Leistung von Judgment im Westen unsere Erwartungen übertroffen, [die Verkaufszahlen] sind sehr gut. Wir möchten als Team gerne weiter an mehr Spielen in der Judgment-Serie arbeiten."

Für das Spiel und die Yakuza-Fans unter uns ist das ein gutes Zeichen, Kalle verrät euch in seinem Urteil zu Judgment mehr über das Game.

Judgment

Ähnliche Texte

JudgmentScore

Judgment

KRITIK. Von Kieran Harris

Die Entwickler der Yakuza-Serie haben das organisierte Verbrechen hinter sich gelassen und etwas ebenso Beklemmendes gefunden.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.