Deutsch
Gamereactor
Kritiken
Just Dance 3

Just Dance 3

Musikspiele sind tot, lang leben Musikspiele. Nachdem mit Musikinstrumenten offenbar kein Geld mehr zu verdienen ist, sind Tanzspiele dafür um so beliebter. Just Dance hat gezeigt, dass es in diesem Bereich ein enormes Potential gibt und auf der Wii gehört die Serie zu den erfolgreichsten. Nach dem Sony und Microsoft ebenfalls auf den Zug mit Bewegungssteuerung aufgesprungen sind, folgt Ubisoft nun mit einer Multiplattform-Strategie, um den 15 Millionen verkauften Exemplaren der Serie noch ordentlich eins drauf zu setzen.

  • Martin Eiser

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Auf der Liste von Just Dance 3 stehen stattliche 49 Songs. Zusammengestellt hat Ubisoft dabei eine wirklich fabelhafte Auswahl, die so ziemlich für jeden Musikgeschmack ein bisschen etwas bietet, mehrere Dekaden abdeckt und die fast ausnahmslos fantastische Tanznummern umfasst. Dazwischen befinden sich auch Ausreißer wie Kiss mit I was made vor loving you Baby, Pata Pata von den African Ladies oder Hungarian Dance Nummer 5 von Brahms - alles Songs die man eigentlich nicht auf so einer Trackliste vermuten würde, dabei passen sie erstaunlich gut zu einem Tanzspiel. Etliche Stücke sind aber eher modern und darunter einige wie Barbara Streisand von Duck Sauce, die sogar noch relativ aktuell sind. Fehlen darf auch nicht Satellite von Lena Meyer-Landrut, denn unseren Star für Osla haben in diesem Jahr wirklich alle im Programm.

Erstaunlich ist, dass Ubisoft den Titel hinsichtlich der Spielmechanik auf allen Plattformen ziemlich ähnlich gelassen hat. Auf der Wii wird eine Wii-Fernbedienung in der Hand gehalten und den vorgegebenen Bewegungen gefolgt, die sich von rechts ins Bild schieben. Playstation Move und die Wii unterscheiden sich ohnehin nicht wesentlich, aber auch für Kinect wird der ganze Körper nicht intensiv erfasst, sondern der Fokus liegt offensichtlich auf der rechten Hand. Zwar sind je nach Schwierigkeitsgrad auch Bewegungen der Beine vorgesehen, nach ein paar Selbstversuchen lässt sich aber feststellen, dass dies wohl nicht ganz so genau genommen wird. Aber eben durch diesen Trick ist es möglich, dass bis zu vier Spieler gleichzeitig erfasst werden können. Normalerweise gelingt es Kinect nicht, so viele Daten exakt zu verarbeiten. Aber mit der Reduzierung von Genauigkeit, wird die Bewegungssteuerung auch auf der Xbox 360 zur Multiplayer-Maschine und das ist ein Kompromiss mit dem es sich gut leben lässt. Am Ende zählt sowieso nur der Spaß und der erhöht sich überproportional mit der Teilnehmerzahl.

Just Dance 3
Beim Stil bleibt sich die Serie treu und zeigt stark stilisierte Figuren mit selbstkreierten Hintergründen.

Ansonsten bleibt alles wie gehabt, das Design gleicht dem der Vorgänger. Stilisierte Figuren führen akkurate Bewegungen aus und bewegen sich damit über eine Bühne in der gleichen Optik. Manche dieser Clips passen besser als andere. So hat beispielsweise Price Tag von Jessie J hat wunderbare Schildchen aus Klamotten im Hintergrund hängen, wobei Tanzbewegungen deren Abneigung deutlich machen. Der Song I don't feel like Dancing von den Scissor Sisters wiederum wurde vor ein Iglu verlagert und das mutet sehr merkwürdig an. Noch dazu sind die Choreografien offensichtlich mit dem Wissen entstanden, dass der Sänger Jason "Jake Shears" Sellards schwul ist. Einen Mann wird man damit wahrscheinlich nicht zum Tanzen bekommen und so einfach wird der Name des Songs zum Programm.

Eine wichtige Rückmeldung von den Just Dance-Spielern war zudem, dass sich einige Tanzenthusiasten offenbar daran störten, dass nicht alle Songs von Anfang an verfügbar waren. Hier ist Ubisoft etwas entgegen gekommen und offenbart von Anfang das gesamte Repertoire. Freischalten lassen sich aber Choreografien und Spiel-Modi, so dass für fleißige Tänzer trotzdem eine Herausforderung bleibt. Außerdem bietet zumindest die Xbox 360-Fassung einen Online-Modus, mit dem gegen Freunde, um die beste Punktzahl getanzt werden kann. Ebenfalls exklusiv enthalten in der Fassung für die Microsoft-Konsole ist die Möglichkeit, eigene Choreografien einzuspielen und diese online zu zeigen. Eigens für die Wii gibt es einen Modus für acht Spieler, bei dem bis zu vier Wii-Fernbedienungen im Wechsel herumgereicht werden. Auf die finale Fassung für die Playstation 3 müssen wir leider noch bis Dezember warten.

Just Dance 3 meldet uns im Übrigen auch, womit wir bei unserer Perfomance besonders geglänzt haben. Für Rhythmusgefühl, kraftvolle Auftritte oder synchrone Darbietungen etwa gibt es spezielle Begrifflichkeiten, die helfen unsere Leistung einzuschätzen. Mein Liebling ist aber "Creative - Du hast deinen eigenen Stil". So lieb hat noch nie jemand gesagt, dass ich nicht tanzen kann.

Just Dance 3
In allen Versionen von Just Dance können bist zu vier Spieler gleichzeitig miteinander tanzen.

Zum Abschluss noch die wirklich umfangreiche Liste der 51 Songs, von denen zwei aber nur in den Special Editions enthalten sind:

1 - 2 Unlimited - No Limit
2 - a-ha - Take On Me
3 - Anja - Dance All Nite
4 - Aretha Franklin - Think
5 - Bananarama - Venus
6 - Black Eyed Peas - Pump It
7 - Bollywood Dream - Kurio ko uddah le jana
8 - Cee Lo Green - Forget You
9 - Countdown Mix Masters - Beautiful Liar
10 - Daft Punk - Da Funk
11 - Danny Elfman - This is Halloween
12 - Donna Summer - I Feel Love
13 - Dr. Creole - Baby Zouk
14 - Duck Sauce - Barbra Streisand
15 - Girls Aloud - Jump (For My Love)
16 - Groove Century - Boogie Wonderland
17 - Gwen Stefani - What You Waiting For
18 - Inspector Marceau - The Master Blaster
19 - Janelle Monae - Tightrope (Solo Version)
20 - Jessie J feat. B.o.B. - Price Tag
21 - Johannes Brahms - Hungarian Dance No. 5
22 - Katy Perry - E.T. (Nur in der Special Edition)
23 - Katy Perry - Teenage Dream (Nur in der Special Edition)
24 - Katy Perry feat. Snoop Dogg - California Gurls
25 - Kiss - I Was Made For Lovin' You
26 - Konshens - Jamaican Dance
27 - Ladies Of Africa - Pata Pata
28 - Latino Sunset - Mamasita
29 - Laura Bell Bundy - Giddy On Up (Giddy On Out)
30 - Lena Meyer-Landrut - Satellite
31 - Lenny Kravitz - Are You Gonna Go My Way
32 - LMFAO feat. Lauren Bennett & GoonRock - Party Rock Anthem
33 - Madness - Night Boat To Cairo
34 - Mika - Lollipop
35 - Nelly Furtado feat. Timbaland - Promiscuous
36 - Pointer Sisters - I'm So Excited
37 - Queen - Crazy Little Thing Called Love
38 - Reggaeton Explosion - Boom
39 - Rita Mitsouko - Marcia Baila
40 - Robbie Williams and Nicole Kidman - Somethin' Stupid
41 - Robin Sparkles - Let's Go To The Mall
42 - Scissor Sisters - I Don't Feel Like Dancin'
43 - Sentai Express - Spectronizer
44 - Sweat Invaders - Gonna Make You Sweat (Everybody Dance Now)
45 - Taio Cruz - Dynamite
46 - The Buggles - Video Killed The Radio Star
47 - The Chemical Brothers - Hey Boy Hey Girl
48 - The Girly Team - Baby One More Time
49 - The Sugarhill Gang - Apache (Jump On It)
50 - Tommy Sparks - She's Got Me Dancing
51 - Wilson Pickett - Land Of 1000 Dances

Just Dance 3
Just Dance 3
Just Dance 3
Just Dance 3
Just Dance 3
Just Dance 3
Just Dance 3
Just Dance 3
Just Dance 3
Just Dance 3
Just Dance 3
07 Gamereactor Deutschland
7 / 10
+
umfangreiche Trackliste, Mehrspieler-Modus für bis zu vier Spieler, auch ohne Können sehr spaßig
-
Erkennung eher ungenau, Choreografien und Hintergründe nicht immer wirklich passend
overall score
ist die Durchschnittswertung von Gamereactor. Wie hoch ist eure Wertung? Die Durchschnittwertung aller Gamereactor-Redaktionen wird aus den Wertungen in allen Ländern erhoben, in denen es lokalen Gamereactor-Redaktionen gibt

Ähnliche Texte

Just Dance 3Score

Just Dance 3

KRITIK. Von Martin Eiser

Ubisoft bringt ihr Tanzspiel für alle Plattformen und trumpft mit umfangreicher Trackliste auf. Es wird Zeit, die Hüften zu kreisen!



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.