Deutsch
Gamereactor
News
Samurai Shodown

Katzenlady Cham Cham zerkratzt Samurai Shodown im März

Im Season Pass 3 werden wir zudem einen Gast aus der SNK-Spieleserie The Last Blade sehen.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Freunde von Samurai Shodown werden im März einen handfesten Grund haben, sich noch einmal mit dem Kampfspiel von SNK zu beschäftigen. In gut zwei Monaten kommt das animalische Katzenmädchen Cham Cham als DLC-Charakter in das Spiel. Die junge Frau kämpft mit einem Bumerang und sie wird von einem umfassenden Update am Kampfsystem begleitet, das Game Director Hayato Konya in einem kurzen Video grob zu umschreiben versucht.

Der Entwickler erklärt, dass SNK eine neue Spielmechanik namens "Guard Crush" für Samurai Shodown erarbeitet und weitere Änderungen plant. Zum Beispiel soll das „komplette Kampfsystem" neu ausbalanciert werden, was nach einer Menge Arbeit klingt, bislang aber leider ohne konkrete Details kommuniziert wurde. Konkrete Informationen werden in den kommenden Wochen bekanntgegeben, heißt es.

Neben Cham Cham wurde bei der Gelegenheit direkt noch ein weiterer DLC-Charakter angekündigt, der auf einer eigenen Marke von SNK basiert. Die junge Schwertkämpferin Hibiki Takane, bekannt aus The Last Blade 2, wird zu einem späteren Zeitpunkt in Samurai Shodown debütieren. Beide Zusatzfiguren werden einzeln und im Season Pass 3 verkauft, der Zugang zu insgesamt vier weiteren Spielfiguren gewährt. DLC-Kämpfer kosten in diesem Kampfspiel normalerweise 6 Euro, der Season-Pass 3 könnte sich am Vorbild des direkten Vorgängers orientieren und ca. 14 Euro kosten - vermuten wir zumindest.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Samurai Shodown

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.