Deutsch
Gamereactor
News
The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Kein japanischer Originalton für Freunde von Untertiteln im neuen Zelda

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Dass The Legend of Zelda: Breath of the Wild eine lokale Sprachausgabe unterstützen wird, ist bereits seit einiger Zeit bekannt. Viele Anime-/Manga-Fans wollen auch bei guter Lokalisierung nicht auf den japanischen Originalton verzichten, doch in Links neuestes Abenteuer dürfte das nur den wenigsten Spielern möglich sein. Breath of the Wild ist offenbar so umfassend lokalisiert worden, es vorerst nicht möglich sein, die Untertitel in einer anderen Sprache wiederzugeben, als in der, die auch das Spiel verwendet. Produzent Eiji Aonuma selbst bestätigte das im Interview mit IGN Portugal. Ob diese künstliche Limitierung nach Erscheinen des Spiels doch noch aufgehoben wird, ist derzeit ungewiss. Doch wir hoffen auf das Beste.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Quelle: Nintendo Life

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.