Deutsch
Gamereactor
News
F1 2020

Kostenlose Demo für F1 2020 auf PlayStation 4 und Xbox One verfügbar

Wer noch nicht die Gelegenheit hatte, kann sich nun als Formel-1-Fahrer auf den Konsolen versuchen.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Nachdem das Spiel im Sommer die Herzen aller Rennspiel- und F1-Fans gewonnen hat, auch unsere (genaueres könnt ihr in unserer Kritik lesen), haben Spieler, die bisher noch nicht in den Genuss gekommen sind nun die Möglichkeit, F1 2020 auf der Xbox One und Playstation 4 auszutesten. Eine kostenlose Demo machts möglich. Genauer gesagt können wir uns in der Demo-Version den Mein-Team-Modus und den Split-Screen-Modus anschauen.

In dem Mein-Team-Modus können Spieler ihr eigenes Team aufstellen, indem sie den Formula 2-Teamkollegen ihrer Wahl auswählen und sich gemeinsam mit diesen in das erste Rennwochenende in Australien stürzen. Der Split-Screen-Modus steht auch für den Red Bull Ring in Österreich zur Verfügung. Wer sich nach dem Anspielen der Demo dazu entscheidet das Spiel zu kaufen, kann seine Fortschritte aus der Demo gleich in das vollständige Spiel übernehmen. Dadurch wird der Zugang zu Modi wie Karriere, Zeitfahren, wöchentliche Events, Classic Car-Herausforderungen und den Online-Multiplayer freigeschaltet.

Die F1 2020 Demo-Version ist ab sofort auf der Xbox One und Playstation 4 verfügbar. Das vollständige Spiel ist auch auf dem PC und Google Stadia erhältlich. Werdet ihr in das Spiel hereinschauen?

F1 2020

Ähnliche Texte

F1 2020Score

F1 2020

KRITIK. Von Mike Holmes

Codemasters sind mit dem jüngsten Teil der F1-Serie zurück!



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.