Deutsch
Gamereactor
News
Zombie Army 4: Dead War

Left-4-Dead-Charaktere unterstützen Zombie Army 4: Dead War als DLC-Geschenk

Nur die Zombies sind unermüdlicher als der DLC-Strom von Rebellion.

HQ

Rebellion hat mit Zombie Army 4: Dead War einen richtigen Marktplatz aufgebaut. Aktuell gibt es insgesamt 76 kostenpflichtige DLC-Inhalte im Wert von fast 400 Euro (inklusive drei verschiedener Saison-Pässe), mit denen ihr euer Spiel um Waffen-Skins, -Anhänger, Outfits, Charaktere und weitere Missionen erweitern könnt. Das ist ganz schön heftig, aber natürlich alles optionaler Zusatzinhalt, den die Spieler nicht kaufen müssen.

Nun gibt es dank Valve endlich auch mal ein Geschenk für die Pleitegeier, denn die acht Protagonisten aus den beiden ikonischen Zombie-Shootern Left 4 Dead (1+2) gibt es aktuell als kostenloses DLC für den Third Person-Shooter. Bill, Francis, Louis, Zoey, Coach, Ellis, Nick und Rochelle haben leider keine eigenen Stimmen, aber zum Glück ist die Sprachausgabe bei diesem Dauergeschrote ja beinahe Nebensache. Ihr müsst die beiden Charakter-Packs in der DLC-Flut lediglich finden, wie schwer kann das schon sein...

Zombie Army 4: Dead WarZombie Army 4: Dead War

Ähnliche Texte

Zombie Army 4: Dead WarScore

Zombie Army 4: Dead War

KRITIK. Von Mike Holmes

Rebellion zielt mit ihrem neuesten, von Zombies-geplagten Koop-Shooter erneut auf Hitlers hirntote Schergen ab.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.