Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
News

Lightspeed Studio arbeitet an ambitioniertem Next-Gen-Projekt

Das Team achte eigenen Aussagen zufolge auf ein gesundes Arbeitsumfeld.

Vor etwa einem Jahr verließ der Manager und Produzent Steve Martin Rockstar Games, um sich neuen Herausforderungen zu widmen. In Zusammenarbeit mit dem chinesischen Unternehmen Tencent hat er anschließend das Team von Lightspeed Studios gegründet, wo einige qualifizierte Leute untergekommen sind, die zuvor unter anderem bei Respawn Entertainment, Insomniac, Rockstar und 2K Games beschäftigt waren. Man konnte also schon vermuten, dass ihr Ehrgeiz hoch sein dürfte und das hat sich zuletzt bestätigt.

Das Studio trat vor kurzem wieder in den Vordergrund, weil sie erstmals über ihr nächstes Projekt gesprochen haben. Allzu viel können wir dem PR-Sprech nicht entnehmen, da prinzipiell nur kommuniziert wurde, was das Studio konkret tun möchte. Laut Martin soll es am Ende ein großes Spiel mit einer offenen Spielwelt werden, das auf Playstation 5 und Xbox Series X erscheint. Wahrscheinlich wird es noch einige Jahre dauern, bis wir mehr von diesem Projekt zu hören bekommen. Gleichzeitig hebt der Manager hervor, wie wichtig bei Lightspeed ​​Studio das gute Arbeitsumfeld sei:

"Wir läuten eine neue Ära der Spielkultur ein, in der wir erstklassige Entwicklung mit einem stressfreien Arbeitsumfeld kombinieren. Vom ersten Tag an werden sich unsere Teams darauf konzentrieren, Spiele auf höchstem Niveau zu entwickeln und gleichzeitig Integrität, Proaktivität, Zusammenarbeit und Kreativität zu fördern."

Lightspeed Studio arbeitet an ambitioniertem Next-Gen-Projekt

Quelle: GamesIndustry.



Lädt nächsten Inhalt