Deutsch
Gamereactor
News
Scott Pilgrim vs. The World: The Game Complete Edition

Limited Run Games: Scott Pilgrim steht bei Switch-Besitzern hoch im Kurs

Der Ubisoft-Titel soll beim Hersteller gefragter gewesen sein, als alle anderen Sondereditionen zuvor.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Letzte Woche hat Ubisoft Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt: Das Spiel als Complete Edition auf moderne Systeme zurückgebracht. Der französische Publisher hat die digitale Veröffentlichung des Remasters selbst übernommen, doch für die Bereitstellung der physischen Ausgaben ist das Unternehmen Limited Run Games verantwortlich.

Die Firma stellt PS4- und Nintendo-Switch-Spielern drei physische Sonderausgaben zur Verfügung und laut dem Geschäftsführer von Limited Run Games, Douglas Bogart, sei Scotts Rückkehr insbesondere von den Switch-Besitzern begrüßt worden: "In weniger als drei Stunden haben wir 25.000 Exemplare von Scott Pilgrim auf der Switch verkauft! Vielen Dank für eure Unterstützung bei unserer größten Veröffentlichung aller Zeiten!"

Diese Zahl ist zwar nicht unbedingt klein, doch im Vergleich zu den Dimensionen, über die wir sonst berichten, geradezu überschaubar. Man muss allerdings bedenken, dass wir weder Angaben zur Anzahl der verkauften physischen PS4-Kopien haben, noch die digitalen Vertriebsdaten kennen. Es ist außerdem auffällig, dass wir hier über einen sehr kurzen Zeitraum sprechen. Limited Run Games plant übrigens noch die Bereitstellung physischer Kopien des Spiels für Xbox One. Vergesst nicht, unsere Rezension zu Scott Pilgrim vs. The World: The Game - Complete Edition zu lesen, falls ihr das noch nicht getan habt.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Scott Pilgrim vs. The World: The Game Complete Edition

Quelle: Siliconera.

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.